​-

Obstblechkuchen


Ein ganz einfaches Rezept für einen Blechkuchen mit Obst aller Art. Ich hab ihn schon mit Nektarinen und Marillen gemacht und er war einfach perfekt:


 

200 gButter oder Margarine
200 gZucker
1 Pkt.Vanillezucker
1 PriseSalz
Eier
400 gSchlagobers oder Rahm oder Hälfte/Hälfte
250 gMehl
2 TLBackpulver
1 kgNektarinen, Marillen oder Zwetschken...








 

Zubereitung

Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Eier sehr schaumig rühren. Das Schlagobers (oder den Rahm) löffelweise einrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und kurz unter die Schmandmasse rühren.
Dann auf ein gefettetes und bemehltes Backblech streichen. Die entkernten, halbierten Nektarinen, Marillen oder Zwetschken in Spalten schneiden und auf dem Teig gleichmäßig verteilen (mit der Hautseite nach unten). Wer will, kann Mandelblättchen oder -stifte darauf verteilen. Ich geb gerne noch etwas Zucker und Zimt auf die Früchte

Nektarinenkuchen
Marillenkuchen

Im vorgeheizten Backofen ca. 35- 40 Minuten bei 170 Grad Umluft backen. Den ausgekühlten Kuchen mit Puderzucker bestäuben.


Mahlzeit :)



CheRRy































                                         



 

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen