​-

Woopie Pie

Beim Herumsurfen hab ich ein total leckeres Rezept  entdeckt dass ich sofort testen mußte. Muffins mal anders:


2 Tassen  Mehl
1/2 Tasse Kakao
1 Tasse    Buttermilch
1/2 Tasse geschmolzene Butter
1 Tasse    Zucker
1              Ei
etwas       Salz
                Vanillezucker
etwas        Backpulver






Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermengen

In einer zweiten Schüssel Butter mit dem Zucker cremig rühren und das Ei dazu geben.

Abwechselnd Buttermilch und Mehlmischung in die Butter/Zucker Mischung rühren bis ein schöner glatter Teig entsteht.

2 TL Teig nehmen und auf dem Backblech zu einem runden Plätzchen formen - nicht vergessen Platz zu lassen da der Teig etwas aufgeht.

Ca. 8-10 Min bei ca. 180°C backen und abkühlen lassen.

Die Creme:

100g      weiche Butter
100g      Philadelphia (oder mehr - je nach Geschmack)
100g      Zucker
             Vanillezucker oder Vanillearoma
             Erdbeeren oder ähnliches nach Bedarf
             (ich hab getrockene Erdbeeren  verwendet)

Butter mit Zucker cremig schlagen, Rest dazugeben und zu einer schönen Masse verrühren.

Creme zwischen 2 ausgekühlte Plätzchen streichen - FERTIG!

Mahlzeit :)

CheRRy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen