​-

Apfelkuchen

Ich  habe einige Apfelkuchen Rezepte und probier aber trotzdem immer wieder neue Rezepte aus.

Dieses Rezept hab ich beim sufen gefunden. Da mir eine liebe Freundin die amerikanischen "Cup" Maße mitgenommen hat, hab ich mir leicht getan. Ich habe die Zutaten abgewogen um es euch leichter zu machen:





2 Cups / 300 g         Mehl
1 Tbs / 1 Teelöfel    Zimt (oder mehr, je nach Geschmack)
4 Cups / 4               Äpfel (müssen nicht geschält werden)
1/3 Cup / 300 g       Zucker
1/2 Cup / 50 ml       Öl
2                             Eier
2 Pkg                      Vanillezucker
1/2 Pkg                   Backpulver
1/3 Cup / 100 g      Walnüsse (oder andere)

Mehl, Backpulver und Zimt vermischen.

In einer anderen Schüssel geschnittene Äpfel, Zucker, Öl, verquirlte Eier, Nüsse und Vanillezucker vermengen. Mehlmischung unterrühren.

Ich hab meinen Kuchen in einer Gugelhupfform gebacken - Form mit Butter eingestrichen und Rand mit Bröseln (Schmand) abgedeckt.

Der Kuchen braucht ca. 50-60 Min. im Backrohr bei ca. 180°C.


Bei Bedarf mit Staubzucker bestreuen - FERTIG :)


Laßt ihn euch gut schmecken :)

CheRRy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen