​-

Schnelles Käsegebäck

Nachdem ich gestern einen sehr interessanten Backnachmittag mit Spezialisten hatte, möchte ich euch ein Rezept für ein sehr schnelles Käsegebäck weitergeben. Wir haben einen fertigen Blätterteig genommen, wobei man natürlich auch einen Mürbteig verweden kann.



 
Den Blätterteig aufrollen
Mit dem Messer die Form bzw größe der gewünschten Stücke schneiden
Geriebenen Käse darüber streuen
Je nach Geschmack Mohn, Kümmel, Mandelblätter... darauf verteilen
Mit Dotter bestreichen
Fertig

Ab ins Backrohr - ca. 10 Min bei 180C









Blätterteig kann man sehr gut einfrieren und er taut schnell auf. Ist also eine gute Idee wenn man nicht viel Zeit hat etwas vorzubereiten.



MAHLZEIT!






CheRRy

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen