​-

DIY Geschenk - Backmischung

Beim Schmöckern auf Pinterest bin ich auf eine ganz nette Mitbringsel bzw Geschenksidee gestoßen. Eine Backmischung im Einmachglas, die sogar Nichtköche machen können :)

Ich war so begeistert dass ich gleich Gläser vorbereitet und zu Weihnachten verschenkt habe. Ich finde das ist sehr wohl auch ein Geschenk das man das ganze Jahr schenken kann.

Ich habe die Nüsse extra in ein Zellophan verpackt, da nicht alle Nüsse wollen. Da ich in diesem Fall ein großes Glas genommen habe, hat das Sackerl noch im Glas platz. Bei einem kleineren vollem Glas, habe ich das Sackerl außen mit dem Rezept angebunden. Schaut auch total nett aus.

Einfach die Zutaten Schicht für Schicht ins Glas geben - die Reihenfolge ist egal, hauptsache man kann die Zutaten unterscheiden. 

Man kann natürlich jedes Rezept verwenden...

Viel Spaß :)

CheRRy





 









Kommentare :

  1. Gg super süße Sache!!!! Ich hab sowas auch geschenkt bekommen und war total begeistert.
    Hast du total schön gemacht!!! Lg ausn Mostviertel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) - ist auch bei jedem toll angekommen und die Kuchen sind auch gelungen :) Wenn das die Cookies von deinem Blog waren, war das Glas total süß gemacht :) LG

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Ist das eine süße Idee - muss ich mir merken :) - ♡allgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen