​-

Cranberry Brownies



Ich bin ja ein Jamie Oliver Fan... wobei ich seine "alten" Kochbücher genial finde, im Gegensatz zu seinen neueren.

Naja... ich habe heute wieder mal Brownies gemacht. Jamie macht sie mit getrockneten Kirschen. Ich hab sie immer mit Weichseln im Glas gemacht, und diesmal getrocknete Cranberries verwendet. Ich finde diese Variante noch besser :)

Das Rezept ist in seinem Buch "Besser kochen mit Jamie" - "Schokoladenbrownies aus dem Fifteen".

Außer den Tausch der Kirschen in Cranberries hab ich noch weniger Zucker genommen. Ich finde 350 g, lt seinem Rezept, schon etwas viel...



Zutaten:

250 g Butter
200 g Bitterschokolade / Kochschokolade
200 g getrocknete Cranberries (bzw 150 g abgetropfte Kirschen aus dem Glas)
150 g gehackte Nüsse
 80 g Kakao
 65 g Mehl
         Backpulver
250 g Zucker
    4    Eier






Zubereitung:

Entweder mach schmelzt die Schoki mit der Butter über dem Wasserbad, oder man macht es so wie ich, einfacher, und schmelzt die Butter und dann die Schoki in der Mikrowelle.
Butter und Schoki gut verrühren, die Cranberries (oder Kirschen) und  Nüsse unterrühren.

Die trockenen Zutaten (Kakao, Mehl, Backpulver und Zucker) unter die nasse Masse mengen, Nach und nach die Eier dazugeben und gut umrühren.

Nicht wundern, die Masse ist ein etwas patzig - muss so sein.

Eine Backform oder ein Backblech mit Backpapier auskleiden und Masse darauf verteilen. 

Bei 180°C ca. 25 - 30 Min backen - je nach Backofen - Stäbchenprobe.

Das Innere der Brownies ist etwas patzig - das soll so sein. Ich habe sie auf eine Etagere gegeben und gewartet bis sie ausgekühlt waren. Die Brownies sind fester geworden.

Gutes Gelingen :)

CheRRy


Engelsrufer Kette

Zu Weihnachten habe ich mir von meinem Mannb eine "ENGELSRUFER" Kette in Rosé Gold gewünscht. Im Moment liebe ich dieses Rosé Gold :) 

Der Anhänger ist rund und kann geöffnet werden. Die Kugel im Inneren ist färbig und kann getauscht werden. Ich finde schwarz passt am bestem zum Rosé Gold. Die Kugel selber gibt ganz leise Töne von sich - Sie ruft die Engel :)

Der Text der dabei war ist sehr schön geschrieben. Einfach schön...

Die Kette zählt jetzt zu meinen Lieblingen :)

CheRRy





DIY Geschenk - Backmischung

Beim Schmöckern auf Pinterest bin ich auf eine ganz nette Mitbringsel bzw Geschenksidee gestoßen. Eine Backmischung im Einmachglas, die sogar Nichtköche machen können :)

Ich war so begeistert dass ich gleich Gläser vorbereitet und zu Weihnachten verschenkt habe. Ich finde das ist sehr wohl auch ein Geschenk das man das ganze Jahr schenken kann.

Ich habe die Nüsse extra in ein Zellophan verpackt, da nicht alle Nüsse wollen. Da ich in diesem Fall ein großes Glas genommen habe, hat das Sackerl noch im Glas platz. Bei einem kleineren vollem Glas, habe ich das Sackerl außen mit dem Rezept angebunden. Schaut auch total nett aus.

Einfach die Zutaten Schicht für Schicht ins Glas geben - die Reihenfolge ist egal, hauptsache man kann die Zutaten unterscheiden. 

Man kann natürlich jedes Rezept verwenden...

Viel Spaß :)

CheRRy





 









Persönliche Box - DIY

Ich habe nach einem Geschenk für eine Freundin gesucht, die schon alles hat. 





Die Holzkiste habe ich bei "Casa" - einem Geschäft für Deko, Haushaltssachen... so wie nanu nana oder butlers... gekauft.





Ich habe mir mit meinem Mann überlegt was wir meiner Freundin alles wünschen. Folgendes ist dabei rausgekommen:

Liebe
Harmonie
Gesundheit
Geld
Langes Leben
Glück

Für alle "Begriffe" haben wir uns Inhalte überlegt. So ist diese kleine Box entstanden :)







CheRRy

DIY Geschenk Kakao



Braucht ihr noch ein Geschenk für Weihnachten? Einfach nur eine Kleinigkeit als Aufmerksamkeit? Oder ein Mitbringsel?

Hier ein Vorschlag der mir persönlich sehr gut gefällt und ich mich auch freuen würde wenn ich so etwas bekommen würde ;)

Ihr braucht einfach nur ein schönes Glas, einen Kakao nach Wahl und Marshmallows. Da ich keine kleinen gefunden habe, hab ich sie einfach klein geschnitten.

Als Goodie kann man ein kleines Fläschen Baileys oder ähnlichen Likör dranhängen. Schaut interessanter aus und schmeckt auch mit Schuss gut :)

Also so ein warmer Kakao mit Marshmallows oben drauf - MMMMHHHHHH!!!!





CheRRy

Eierlikör



Ich wollte schon länger mal einen Eierlikör selber probieren. Ich mache recht gern einen Eierlikörkuchen, und so kann ich ihn gut verarbeiten - wenn etwas über bleibt :)

Der Geschmack ist finde ich recht gut und eher mild. Ich habe Vodka verwendet...

Hier die Zutaten:




2         Eidotter
50 g     Staubzucker
80 ml   Schlagobers (Sahne)
70 ml   Milch
1         Vanillestange (ausgekratzt)
90 ml   Vodka (oder Rum oder etwas anderes 70%iges)






Eigelbe mit dem Zucker schäumig rühren und die ausgekratzte Vanille dazugeben. 
Unter ständigen rühren Schlag, Milch und Alkohol dazugeben und abfüllen.

Die Menge reicht für ca. 250 ml und ist ca. 4 Wochen im Kühlschrank haltbar.


Prost!!!!!!!!

CheRRy


Gemüse Quiche



Ich liebe ja jede Form von Quiches. Diesmal hab ich eine mit Gemüse probiert. Ich muss sagen dass diese ausgezeichnet geschmeckt hat.

Sie ist ganz einfach zu machen.

 
Ich habe folgende Zutaten verwendet:




1         Mürbteig (man kann auch               Blätterteig verwenden)
300g    Kohlsprossen
1         Zucchini
5-6      Champignons
           Lauch 
150g    Käse










2          Eier
150 ml  Obers
etwas    Milch
             Salz, Pfeffer, Muscat, etwas Thymian 












Form mit Butter bestreichen und mit Teig auslegen. Mit einer Gabel einstechen.

Kohlsprossen ca. 2-3 Min. kochen. 

Gemüsemischung auf den Teig legen.

Mit Käse bestreuen.

Eier mit Obers, Milch und den Gewürzen verquirlen. Mischung über die Gemüse / Käse Mischung gießen.

Ca. 40 Min bei 180 °C backen.

MAHLZEIT!!!!

CheRRy


noch roh...

























FERTIG!!!!!!!!!!!