​-

Mein neuer selbstgemachter Jerseyrock :)

Ich hab noch nie bei MMM mitgemacht, aber finde die Kleidungsstücke der BloggerInnen so toll :) Ich bin (noch) nicht so die Klamotten Näherin, da hab ich mir gedacht ich probier mal was einfaches... 

Ich habe den wirklich leichten Rock nach einem Freebook von SCHNABELINA gemacht. Die Anleitung ist toll und es gibt zwei Modelle - in Jersey und festeren Stoff.

Ich habe ihn etwas enger und nicht so flatterhaft genäht. Hätte ich eine Größe 36 (Betonnung liegt auf HÄTTE ;)) hätte ich ihn locker genäht. Ich persönlich mag es oben eher enger ...

Aus meinen schwarzen Jersey wollte ich eigentlich ein Kleid machen, es ist dann aber doch der Rock geworden. Um ihn etwas aufzupeppen, habe ich seitlich einen anderen Stoff verwendet. 

Also mir gefällt er recht gut und ich glaube ich werde mir wieder einen nähen sollte ich ein nettes Stöffchen finden :)

Zu den Fotos: *räusper* - ich hab meinen Göttergatten gebeten mich zu knipsen - no comment - da war mehr Wohnzimmer am Foto als ich :S 

Somit sind es leider Garten und Spiegel Fotos geworden... Es ist auch sehr schwer den schwarzen Rock so zu fotografieren dass man die Nähte oder den Schnitt sieht... Sorry...

CheRRy






Kommentare :

  1. Nächstes Mal schneidest du das Wohnzimmer um dich rum einfach weg, dann passt das wieder! ;-)

    Sieht sehr hübsch aus, dein Rock - was ich davon erkennen kann auf jeden Fall! :-)

    Wie ist der denn unten rum gesäumt, dass er so wellig fällt? Mit der Overlock?

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Sabine,

    Danke :)

    Ich hab leider keine Overlock - hhhmmm, sollte ich vielleicht dem Christkind sagen ...
    Ich hab den elastischen Zick-Zack Stich von der Nähmaschine verwendet und den Stoff aber etwas straffer gehalten...

    LG,
    Geraldine

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, das Fotoproblem kenn ich ;-)
    Aber der Rock sieht auch mit Wohnzimmer drumrum gut aus!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen beim MMM! Viel Spaß mit deinem schönen Rock - du wirst sehen, selbst Klamotten nähen macht süchtig!

    AntwortenLöschen