​-

Fragen beantwortet... wurde getaggt...

Ich bin von der lieben Angela von KRIMSEREI getaggt worden. Nachdem ich da schon mal mitgemacht habe, beantworte ich zwar ihre Fragen, denke mir aber keine weiteren Fragen aus.

Ich finde das eine witzige Idee, da man so mehr von den Bloggern erfahrt...


Woher kam die Idee einen Blog zu starten?

Schwer zu sagen... ich hab es mir länger überlegt, da ja auch Arbeit dahinter steckt. Aber ich mag die Herausforderung und bin froh dass ich es gemacht habe - Mittlerweile blogge ich seit 1 Jahr...
 
Wie bist du auf deinen Blognamen gekommen?


Das war eher einfach - Cherry  war mein Spitzname in meiner Jugend. Erklär da mal jemanden dass du GERALDINE (französisch ausgesprochen) heißt.  Mittlerweile sagen nur mehr ein paar Cherry zu mir. Somit ist mein Blog "Meine Welt"
 
Worum geht es in deinem Blog 


Anfangs war ich unschlüssig da ich noch nicht genäht habe. Ich dachte eher an so einen Lifestyle Blog. Dann hat mich das Nähfieber gepackt und somit gibt es mehr Näh-, Back- und sonstige Posts.
 
Auf welche 3 Dinge kannst du nicht verzichten?


Schoki, Göttergatte, Erinnerungen
 
Was bringt dich zum Lachen?


 Vieles - ein lustiger Film, witzige Sätze meines Göttergatten (wenn er Wörter lustig ausspricht), Mario Barth...
 
Welches ist dein Lieblingsbuch?


Das ist schwer... ich les recht viel. Ich mag Nicholas Sparks oder Marc Levy sehr gerne, aber auch Jussi Adler Olsen oder Simon Beckett... Und natürlich auch die Bücher die man schnell liest und nicht viel denken muss. Und natürlich war ich auch im Twilight und Panem und jetzt grad im Chroniken der Unterwelt Fieber... Und Mr. Grey war sowieso Pflichtlektüre - sowie der Abklatsch - Crossfire...
 
Dein Lieblingsfilm?


Auch schwer... ich mag sowohl Komödien als auch die Action Thriller. Natürlich könnt ich mir Bridget Jones 100x anschauen ;)  Ich geh oft und gerne ins Kino.
 
Wie nährst du deine Kreativität, bzw. woher nimmst du deine Ideen?


Ich lese gerne Blogs, stöbere auf Pinterest, lese Zeitschriften und lass mich auch von meiner Umgebung inspirieren. Oft hab ich eine Idee im Kopf und weiss aber nicht wie ich sie realisieren soll...
 
Dein Lieblingsplatz?


Wenn es um einen Platz zu Hause geht, dann ist es meine Couch... Da mach ich alles - lesen, Posts schreiben, fernsehen, Sonntag nachmittag schläfchen halten...

Wenn es um einen Platz woanders geht, dann fühl ich mich in Barcelona und Paris am wohlsten... Dort hab ich so meine Lieblingsplätze...
 
Womit könntest du dich stundenlang beschäftigen und dabei die Zeit vergessen? 


Beim Nähen vergesse ich die Zeit... Aber auch beim Kaffee trinken mit Freundinnen und auch beim "herumkramen"


CheRRy

Kommentare :

  1. Herzlichen Glückwunsch, jetzt tagge ich dich auch! Mehr dazu unter http://pamelopee.blogspot.de/2013/09/10-fragen-mich-nahfrosch-hat-mich.html
    Ich würde mich freuen, wenn du mitmachst! Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  2. Da ist mir wohl schon jemand zuvorgekommen! Und natürlich brauchst du nicht schon wieder bei so etwas mitzumachen!
    ch wollte dich bloß nicht einfach so aus meiner Getaggt-Liste löschen, nur für den Fall, dass du auch diesmal gern die Fragen beantworten magst :-)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen