​-

Retro Jersey Rock

Als ich den Stoff gesehen habe, wußte ich  DAS wird mein Rock :)

Das Muster ist nicht sonderlich toll auf den ersten Blick, aber irgendwie hat das Teil etwas Besonderes :)

Da ich aber keinen "neuen" Schnitt hatte, habe ich improvisiert - d. h. ich hab einfach meinen ur-alten zu Hause Rock vom Schweden genommen und Daumen X Pi diesen Schnitt verwendet.
Und siehe da, mein Plan ist aufgegangen :) Ich wollte ihn oben enger haben - ich hab keinen Gummi in das breite Bündchen eingenäht.

Ich hab keine Overlock - es hat aber so mit dem elastischen Stich auch gut funktioniert :)

--> zu den Fotos... ich frag Göttergatten gar nicht mehr ob er mich knipst... das haut nicht hin... somit musste ich leider Spiegelfotos machen :S

Bin gespannt auf die Werke der Anderen bei MMM :)

CheRRy
















Kommentare :

  1. Ist ja'n Ding!

    Ich habe noch nie einfach so ohne Schnittmuster drauflosgenäht (also bei Kleidung) und bin mir außerdem sehr sicher, dass sowas da nicht rauskäme!

    Und dann kannst du dich auch noch selbst fotografieren! Noch nichtmal das klappt bei mir... *schäm*

    Deshalb bin ich auch heute nicht dabei, keiner hatte Zeit für Fotos. *snief*

    Dein Röckchen weckt bereits ein wenig Herbststimmung, es ist zwar noch leicht und schwingt, aber die Farben läuten bereits den Herbst ein... :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Stoff hat du zu einem zauberhaften Röckchen verwandelt. wow... klasse!!!!
    Liebe Grüße, Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, der Herbst ist eindeutig auf deinem Rock verewigt. Sieht toll aus und Kompliment an deine Daumen x Pi- Berechnung. ;)

    Liebe Grüße
    Steph

    AntwortenLöschen