​-

Shirt "kalte Schulter"

Nachdem ich noch nicht soooo oft Kleidungsstücke genäht habe, nähere ich mich langsam an. So wie beim Nähen von Taschen und Ähnlichem, fange ich mit leichteren Projekten an... So lernt man, finde ich, am besten wie es geht. Nach ein paar Jersey Röcken hab ich jetzt mal ein Shirt versucht.

Der Schnitt ist von LENI PEPUNKT , ist sehr einfach und ein toller Schnitt für jede Figur.

Nachdem ich so begeistert von ihrem Schnitt war, hab ich mir gleich 2 Shirts genäht :)
Und es waren sicher nicht die Letzten ;)Ich werde mir sicher noch ein mit einem breiteren Bündchen nähen...

Das Pfirsichfarbene mit den weißen Punkten war das erste Stück - das wird mein Alltags-Büro Oberteil werden.

Das Silberne wird eher so ein "gemma Essen, oder was Trinken" Teil ;) 

Sogar mein Göttergatte war begeistert :)

Sorry dass mein Kopf nicht drauf ist... Ich bin nicht "gschamig" aber da ich auf Urlaub bin, bin ich absolut nicht gestylt...

Und ab damit zu MMM :)

CheRRy










 


Kommentare :

  1. Den Schnitt brauch ich auch unbedingt- ich steh total auf so Ein-Schulter-Teile!
    Liebe Grüße,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  2. Das ist auf jeden Fall mal etwas ganz anderes und du kannst das auch problemlos tragen.

    Das mit den Punkten ist schön dezent und das silberfarbene schreit förmlich: Let's have fun! :-)

    Dann mach mal ordentlich Party damit und berichte bitte anschließend... ;-)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen