​-

gestreiftes Shirt

Diesmal kein gepunktetes Shirt ;)

Dieses Shirt war ratz-fatz genäht - ich hatte keinen Schnitt, nur ein altes Shirt vom Schweden als Vorlage. 

Ich habs Daumen x Pi geschnitten, auch die Ärmeln hab ich zufällig gut geschnitten (was mich wundert *miraufdieschulterklopf*)

Mit einem Gürtel wollte ich es nicht tragen, somit habe ich ein Band eingenäht.

Und, ich hab keine Overlock - es geht auch so ;) Muss man halt mehr Geduld beim Vernähen haben.

Man kann es gut zu einer Legging tragen - würde ich eine Legging anziehen... :S

Ich ziehe es lieber zu einer engeren Jeans an :)

Jetzt bin ich auf die anderen Beiträge bei MMM gespannt :)

CheRRy












Kommentare :

  1. schlicht, einfach und gut! super gemacht! lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Toll, und schöne Farben!
    LG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Geringelt geht immer.
    Ich habe auch keine Overlock. Trotzdem vernähe ich gerne Jersey.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo : )
    Ich finde es total schick und ich bewunder dich für deine : "Ich mach das jetzt einfach- Einstellung"
    Lieben Gruß, Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Schlicht und schön! Sieht ganz toll aus. Lg Verena

    AntwortenLöschen
  6. Augen zu und durch... und dann kommt sowas raus - klasse! :-)

    Ich traue mich die halbe Zeit nicht - schon gar nicht ohne Schnitt (dabei passen die meisten Schnitt überhaupt nicht *g*)!

    Super geworden und mit dem Tunnel in der Taille schon auf Figur gebracht!
    Ein klares "gefällt mir"! :-)

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Schlicht und schön wären auch meine ersten Gedanken! Sa was braucht Frau einfach im Schrank! :o)
    LG,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön, gefällt mir richitg gut! Und der Tunnelzug macht echt was her!
    Liebe Grüße, Heike

    AntwortenLöschen
  9. Super! und das ohne Schnittmuster! ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Tolles Oberteil und vor allen Dingen: Schicke Frisur!
    Viele Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen