​-

Mosaik Spiegel


Dieses Mal zeige ich euch meine Mosaikspiegeln. Ich habe schon einige davon gemacht. Andere habe ich mit Muscheln beklebt :)

Der Spiegel ist vom gelb-blauen Schweden und ist ganz normal aus Holz. Ich habe Glasperlen und Mosaikblättchen verarbeitet. In diesem Fall habe ich bei beiden blaue Fugenmasse zum selber mischen vom Baumarkt verwendet. 

Dann die Perlen oder Blättchen auf den Rahmen kleben und mit der Fugenmasse einfach drüber streichen. Etwas antrocknen lassen und mit einem feuchten Schwamm die Blättchen und Perlen säubern und auch die Fugenmasse glattstreichen. Mir persönlich gefallt es besser wenn nicht alles ganz glatt ist sondern wenn man sieht dass es handgemacht ist :)

Ich bin dann noch mit einem Klarlack drübergegangen nachdem es gut ausgetrocknet war.

... und... TATAAAA - FERTIG :)




 




Ab damit zum CREADIENSTAG und ART OF 66 :)

CheRRy

Kommentare :

  1. Sehr schön sind die beiden Spiegel geworden. Der "Ursprungsspiegel" vom Schweden eignet sich super zum Weiterverarbeiten. Wir haben auch ein paar davon.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  2. Da weiß ich gar nicht, welche Idee mir besser gefällt, sieht beides toll aus!
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Der Spiele mit den Murmeln - einfach STARK!!! Einfach eine super Idee!
    Viele Grüße
    von
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  4. Der Spielgel gefällt mir sehr gut. Wie lange hat das ganze etwa gedauert? Also Bastelzeit und dann trocknen.

    AntwortenLöschen
  5. Hat nicht sooo lang gedauert. Mit Kleber einfach die Blättchen ankleben, bissi warten bis sie nicht mehr verrutschen und dann mit der Fugenmassen einfach drüber gehen. Kommt drauf an ob die Masse dünn oder dick ist... da muss du dann ein bissi warten bis sie angetrocknet ist um mit dem feuchten Schwamm drüberzuwischen. Ich hab dann noch jedes Blättchen bzw Perle gesäubert (das ist mühsam :S). Wenn alles schön trocken ist, am besten am nächsten Tag, einfach mit einem Klarlack drüberstreichen damit alles fixiert ist... Die meiste Batzerei ist mit der Fugenmasse :S

    Viel Spass dabei :)

    AntwortenLöschen
  6. Ah ok, das klingt ja zumindest nicht so Zeit aufwändig ^^

    AntwortenLöschen
  7. Das Ergebnis ist auf alle Fälle sehr schön geworden - beide Ergebnisse sollte ich wohl sagen. :-)

    Klingt aber auch nach einer ziemlichen Schweinerei... *kicher*
    Wäre also definitv was für meine Kiddies! Oh weh, wenn sie das jetzt wieder gehört hätten! *hust*

    Tolle Idee!

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen