​-

DIY Kosmetiktäschchen



Letztens hat mich eine Freundin gefragt ob ich ihr ein kleines Kosmetiktäschchen für die Handtasche nähen kann. 

Natürlich hab ich JA gesagt. Ich bekam keine näheren Angaben wie Größe, Farbe, Muster... also konnte ich mich austoben... :)

Herausgekommen ist eine kleine Auswahl an Täschchen. Sie hat zuerst eines mit Äpfeln nehmen wollen, hat aber dann doch das schwarz-gemusterte genommen. Genau dieses hatte ich eigentlich für sie vorgesehen :)

 Das Rosane wird sich auf den Postweg zu einer Freundin machen... 







 CheRRy

DIY A6 Organizer die Zweite...

Ich hab ja schon mal den Prototyp davon genäht. Diesmal ging es mir leichter von der Hand.

Bei diesem Organizer hab ich mich wieder für diverse Karostoffe entschieden.

Als Vorlage diente mir das Free Download von MACHWERK.



Vorne

Hinten


CheRRy

DIY Tasche Trixie



Letzten Samstag hat ja die Hitzewelle begonnen und mir einen Strich durch meine Pläne gemacht...  Zum Nähen war es einfach zu heiß... Naja, ich hab dann erst gegen 20.15 begonnen und konnte nicht alles nähen was ich wollte. 

Es ist nur mal die Trixie Tasche von ELBMARIE geworden. Ich hab mir ihr E-Book --> hier gekauft und muss sagen, dass es super ge- und beschrieben ist. 

Ich bin zufrieden :)

Am Plan stand eigentlich auch noch die Cleo Tasche von Elbmarie zu nähen, aber ich wollte nicht die Nacht durchnähen... Hoffe dass es dieses Wochenende abkühlt...

Stoffe sind vom gelb-blauen Schweden - Schrägband von Herzilein.

CheRRy










und wieder ein Jahr älter... :S



Am Freitag hatte ich Geburtstag... noch dazu ein Runder :S Naja, man kanns eh nicht ändern...

Eigentlich wollten wir nach Kopenhagen fliegen, aber das mußten wir aus diversen Gründen kurzfristig stornieren. Auch egal... Über ein freies Wochenende nach 2 stressigen Wochen war ich froh.

Ich hab mir trotzdem Urlaub genommen, hab endlich unser Familiengrab beblumt (es war vorher noch nicht wirklich das Wetter danach) und hab endlich mal in der Sonne gelesen und relaxt.

Mein Mann hat sich schon ein paar Tage zuvor selbst Stress gemacht weil er weiss dass ich eine Torte mit Kerzen will... Ich will mir schließlich etwas wünschen ;)
Er kam auch wieder mit einer Coppenrath & Wiese Torte mit Kerzen :)

Da geplant war dass ich mir in Copenhagen ein Geschenk aussuchen kann, hat sich mein Göttergatte auch keine Gedanken darüber gemacht - und ich mir auch nicht...

Letztes Wochenende war meine Freundin aus Schweden zu Besuch und wir waren shoppen... und da ist mir bei Liebeskind eine Geldbörse in die Hände gesprungen, die nur danach schrie von mir gekauft zu werden. 

Somit hab ich die gleich meinen Göttergatten gegeben... Tolle Geldbörse - genau mein Stil :) Und ich such eh schon länger eine.

Wir sind dann noch essen gegangen und haben den restlichen Abend ruhig verbracht... 

Wo sind die letzten 10 Jahre geblieben? Irgendwie hab ich das Gefühl dass die Zeit jetzt noch schneller vergeht :S




CheRRy

Ein paar Toskana Fotos für den grauen Alltag...



Wir hatten vor 2 Wochen unseren Betriebsausflug in die Toskana... Für mich keine neue "Location" da mein Vater dort wohnt und ich eine zeitlang öfters hingefahren bin. 

Die Reise war, finde ich, toll organisiert (bin ja ein bissi vom Fach und kann das objektiv beurteilen ;)) und es wurde uns für unseren geringen Selbstkostenanteil viel geboten.

Zuerst sind wir mal nach Pisa geflogen wo uns ein mega Gewitter mit extremen Hagel erwartete. Bei unserem Rundgang durch Pisa ist es zum Glück heller geworden. Dann ging es weiter nach Florenz wo wir ein gutes Mittagessen bekamen und wir die Zimmer bezogen. 

Ich habe mir das Zimmer mit einer ganz entzückenden, netten, lieben Kollegin geteilt:) - Wir waren die ganzen 4 Tage immer gemeinsam unterwegs und hatten lustigerweise öfters die gleichen Gedanken und haben zeitgleich das Gleiche gesagt :)Wie sagt man so schön --> "zwei Dumme, ein Gedanke" :)

Wir haben dann noch Florenz unsicher gemacht und waren abends fix und fertig :S

Am nächsten Tag haben wir eine geführte Tour durch Florenz gemacht, dann auf eigene Faust die Stadt erkundet, am Abend gut gegessen  und natürlich auf ein (oder zwei oder drei) Coktails gegangen... Das Nachtleben in Florenz ist recht lebhalft und lustig und es gibt tolle Bars :)

Samstags ging es dann nach San Gimignano und Volterra wo wir auch geführte Touren machten. Ich hab Volterra recht gerne, da man so nett durch die Gassen spazieren kann. Ist auch eine der Lieblingsstädte meines Göttergatten. Abends gab es dann noch eine Weinverkostung mit allen Kollegen. Die war zwar ein bissi chaotisch, aber trotzdem fanden wir es sehr nett.

Am letzten Tag sind wir nach Lucca gefahren. Ich liebe Lucca! Das Flair, das Spazierengehen, die Geschäfte... 

Naja,  dann ging es wieder nach Hause...

Ich fand es wirklich total nett und toll. Wir waren ca. 95 Kollegen aus ganz Österreich. Klar bilden sich Grüppchen, aber man hat Gelegenheit die anderen Kollegen mal zu sehen. 

Freue mich auf den nächsten Betriebsausflug ins Ausland in 2 Jahren :)

Hier ein paar Impressionen... Wirklich nur ein paar, da ich über 700 Fotos gemacht habe :S

CheRRy


PISA









SAN GIMIGNANO


















Volterra












LUCCA





GRENZGENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!










FLORENZ
















Lecker Latte Macchiatto mit extra Kaffeekänchen :)