​-

7 Sachen Sonntag

Nachdem ich heute nicht wirklich etwas spektakuläres gemacht habe, möchte ich euch ausnahmsweise meinen gestrigen Tag bebildern :)

Zuerst war ich auf der Design Edelstoff Messe in Wien - mehr Infos bei gestrigen Post -> HIER




Freitag mittag hab ich kurzfristig von einer Firma 2 Freikarten für die Wiener Wiesn für Samstag bekommen. Na klar geh ich hin.

Auch wir Wiener haben eine kleine Wiesn :) Und auch wir können feiern :) Und auch wir Stadtkinder tragen Dirndln :)

Es war super genial :) Mein Göttergatte hat sich gleich mit dem Nebentisch angefreundet und uns wurde immer wieder eine Maß geschenkt... Naja, mein Göttergatte hatte dann eine Maß zuviel und wir sind kurz vor Ende gegangen. An der frischen Luft hat er sich dann gefangen und wir sind noch in die Innenstadt in einen Club gefahren. Dort sind dann noch Freunde von ihm nachgekommen. Lustig wars ;)




Das Riesenrad bei Nacht... Schön isses :)



 Göttergatte und ich...




Gefeiert wurde im Gösser Zelt...


und weiter gefeiert...


ohne Worte...





Zu guter Letzt noch meine Frisur - das Foto entstand gegen 2.00 früh zu Hause... Trotzdem finde ich dass ich sie gut hinbekommen habe - ohne Hilfe :)

Bin gespannt was die Anderen heute gemacht haben und schau zu Anita...

CheRRy

Mein heutiger Besuch bei der Edelstoff Designermesse in Wien

Die ganze Woche habe ich mich schon auf die kleine aber feine Messe gefreut :)

Location war die alte "Anker" Fabrik (--> "Anker" ist eine große österreichische Bäckereikette). Ich war noch nie dort und war überrascht dass dort viele kleine Ateliers sind. Echt nett dieses "Krätzel".

Eintritt kostet nur € 2,--

Es waren eine handvoll Getränke bzw Food Stände sonst nur Künstler. Hauptsächlich Schmuck (der genial ist) und Klamotten. Die Klamotten waren eher nicht so mein Stil, aber es waren tolle Ideen dabei:)

Zurück zum Schmuck... OMG - so tolle Sachen :) - Vieles davon kann man natürlich selber machen... Und es waren tolle Stücke dabei, die einfach nur "KAUF MICH" geschrien haben ;) Ich hätte mir gedacht dass die Sachen teuer verkauft werden und war sehr über die relativ günstigen Preise überrascht. 

Und natürlich MUSSTE ich mir ein paar Sachen kaufen.

Dann kam mich endlich zu LILIAS WELT. Ich "verfolge" sie schon seit geraumer Zeit über Facebook und wollte schon immer ihre genähten Geldbörsen live sehen. Leider bin ich vorher nie dazu gekommen.
Jetzt endlich konnte ich mir ihre Sachen anschauen - echt ein Wahnsinn. Obwohl ich ja seber nähe, musste ich mir eine Geldbörse von ihr kaufen. Jede ist ein Unikat und so toll verarbeitet :) Da ist für jeden Geschmack ein Motiv dabei. Innen ist soooo viel Platz für alles was Frau so braucht.

Schaut mal auf ihre Seite --> LILIAS WELT





 


Sonst war nur 1 Stoffgeschäft vertreten: GIRAFFENLAND mit Sitz in Wien, aber auch mit einem Onlineshop.

Für alle die in Wien oder Umgebung leben, morgen ist auch noch Messetag :)

CheRRy

Hier noch ein paar meiner Einkäufe:




 Der gute alte "Schilling" bzw in diesem Fall "Groschen" :)




Hier wurde eine alte Ferrari Uhr eingestanzt und in Plastik gegossen - tolle Idee und schaut super aus :)



Schauma mal ob sich mein Wunsch erfüllt oder ob ich ewig das Bändchen tragen werde ;)

  

Diese 3 Bändchen hab ich gleich getragen - das mit den Maccaron ist sooooo süß :)
Und die anderen 2 mußten auch sein - eine Libelle und ein Schmetterling :)
Ach ja, NEIN ich bin kein Schmutzfink, das war der Eintrittsstempel ;)









Freutag

Freutag... Über was könnt ich mich freuen?

Na ja, diese Woche war wieder bissi stressig im Büro, aber gestern hab ich einen Freund aus Brüssel wieder gesehen - ich habe für ihn in Wien eine Sitzung organisiert und gestern abend waren wir mit der Gruppe essen. Leider hatten wir zu wenig Zeit zum plaudern, aber hauptsache wir haben uns wieder gesehen. 

Er hat von mir Mozartkugeln bekommen (eh klar, was sonst) und ich hab ihn gebeten mir eine Spekulatius Creme mitzunehmen. Ich hab die letztes Jahr bei meinem Praktikum in Brüssel von einer Freundin bekommen und die ist soooo lecker :)






Dann freu ich mich auf die "Edelstoff Design Messe" in Wien morgen. Bin gespannt was es dort so gibt...

Und dann habe ich heute noch Karten für die Wiener Wiesn für morgen Abend geschenkt bekommen. Da kommt mein Dirndl wieder zum Einsatz :)

Sonst freu ich mich einfach dass Wochenende ist und dass es beruflich, zumindest nächste Woche, etwas ruhiger wird :)

Ich wünsche euch einen schönen FREUTAG :)

CheRRy

Big Money Bag

Taschen und Geldbörsen sind mein Untergang... Die Big Money Bag wollte ich schon lange mal probieren und bin begeistert :) 

Ich hab das E-Book von KI-BA-DOO . Die Beschreibung ist gut und verständlich erklärt und die Börse war flott fertig. Das war mein Probestück. Das nächste Mal mach ich alles eine Nuance größer - vor allem die Lasche - die hab ich ein bissi unterschätzt.

Wird nicht mein letztes Stück bleiben :)

Und jetzt schau ich bei RUMS vorbei :)

CheRRy








DIY langer Rock

Also bei diesem Projekt ist alles schief gegangen :S

Eigentlich sollte es ein bodenlanges Bandeau Kleid werden. Natürlich ohne Schnitt :S Die Länge hätte sogar gepasst (da ich 1.80m bin, geht da schon einiges an Stoff drauf ;))

Ich hab ein rosa Bandeau genäht, dieses an das lange Kleid genäht  und ... es hat mir nicht gefallen :( Sogar einen seitlichen Gehschlitz hatte ich schon gemacht...

 Irgendwie ist das Kleid nicht so gefallen wie ich wollte. Also, was mach ich? Ich hab einfach das Kleid abgeschnitten, ein Bündchen dran genäht und den Schlitz zugenäht... 

Und eh klar dass ich das Bündchen auch noch falsch genäht habe und es auftrennen mußte :S

Also wenn 1x der Hund drinnen ist...

TATAAA - das ist der zusammengepfuschte lange Rock ;)











Ab zu MMM :)

CheRRy


Obstsackerl (Tüten) Halter (Kitchen bag holder)

Wie ich meine Küche aufgeräumt habe sind mir immer die Obstsackerln in die Hände gefallen. Ich hab einfach keinen Platz gefunden wo ich sie unterbringen kann. 

Nach ein bissi Recherche im Netz hab ich so einen "Kitchen bag holder" gefunden. Da braucht man eigentlich keine Anleitung.

--> einfach oben und unten einen Gummi einziehen und zur Rolle zusammennähen. Oben noch eine Schlaufe dran und fertig :)

Da meine Küche rot/weiss ist, pass dies sehr gut rein :)

Ach ja - mein Duran Duran Plakat wird demnächst gegen ein neues ausgetauscht... das muss dort sein ;) (und passt farblich so toll rein ;))

Jetzt schau ich dann bei CREADIENSTAG und bei MEERTJE rein :)

CheRRy









7 Sachen Sonntag

Nachdem ich eine extreme Woche hinter mir habe, wo ich pro Nacht zwischen 2-4 Std. geschlafen habe, war mein Wochenende dementsprechend ruhig. Ich hab fast nur geschlafen und gefaulenzt... 

So eine Arbeitswoche ist natürlich die Ausnahme. Wir hatten eine Konferenz und es gab natürlich auch Abendveranstaltungen. Und danach geht man halt noch ein bissi Party machen mit ein paar Teilnehmern (das stand nicht mehr auf der Tagesordnung ;)). Ich beschwer mich auch nicht, da wenn man noch feiern gehen kann, kann man auch am nächsten Tag arbeiten gehen :)



 Erst mal Frühstück gemacht - Schoko Croissant - diesmal mit Blätterteig...





Das neue Jasmin-Holunderblüte Mineral gekostet und für gut befunden :) 



Ein bissi Hausarbeit musste leider sein... 



Gekocht --> Hühner Zwiebelfleisch mit Spätzle - mmmmhhh

 

Ein bissi gespielt...
 



Eine Schokobanane gegessen...
 




Nägel lackiert...

Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag. Ich schau noch bei Anita von GRINSESTERN vorbei...

CheRRy

Retro Kosmetiktäschchen

Ich muss gestehen dass ich diese Woche ziemlich im Stress bin und leider nicht zum nähen komme. 

Diese 2 Retro Kosmetiktäschchen habe ich schon vor 2 Wochen gemacht. Den Stoff habe ich von einer Freundin meiner Mutter bekommen die Patchworkerin ist (Meine Mutter war auch Patchworkerin). Der Stoff hat mich irgendwie an meine Oma erinnert... Der ist ziemlich dick und "altmodisch". Anfangs hab ich nicht gewußt was ich damit machen soll. Dann hab ich mir gedacht ich versuch mal ein kleines Kosmetiktäschchen. Mir hat es so gut gefallen dass ich noch eins gemacht habe. 

Das kleine Täschchen hab ich nur so zum drüberstreuen genäht :)

Ich hab noch einige Stoffe von ihr bekommen, die so ähnlich sind. Ich glaub da werd ich auch so Täschschen draus machen :)

Ab zum RUMS  :)

CheRRy








Selfmade Tunika

Diese Tunika hat mich den letzten Nerv gekostet.... 

Also - ich hab keine Overlock... Ich habe nicht bedacht dass ich die Enden ja irgendwie vernähen muss. Mit einer Overlock kein problem... Ich hab zuerst einen normalen dehnbahren Zick-Zack Stich gemacht und nicht daran gedacht dass man den bei den Ärmeln ja sieht... Na gut - somit die Enden umgeklappt und nochmals rumdherum genäht. Das Gleiche Problem hatte ich mit dem Halsausschnitt... 

Am Schlimmsten waren die 4 Gürtellöcher. Ich hab mir gedacht ich näh ganz einfach Knopflöcher... Naja, bei dem Stoff geht das nicht :S Der ist immer mehr zerrissen... Somit hab ich die mit der Hand genäht...

Der Stoff war ganz günstig und diente eigentlich nur für ein Probestück. Jetzt muss ich allerdings sagen, dass die Tunika ausgehtauglich ist :) 

Ach ja, Schnitt dafür gibt es keinen... Ich hab so eine ähnliche Tunika und hab die als Modell hergenommen und ein bissi was verändert. 

Sorry für die Fotos... Göttergatten wollte ich nicht fragen und somit mussten wieder die Badezimmer-Selbstknips Fotos her... 












Und jetzt schau ich mir die anderen tollen Werke bei MMM an :)

CheRRy