​-

Nespresso Schlüsselanhänger

Ich hab seit Jahren eine Nespresso Kaffeemaschine ... what else?

Anfangs habe ich die Kapseln weggeschmissen bis ich den Schmuck, den man daraus machen kann, gesehen habe. Der Schmuck ist aussergewöhnlich und irgendwie witzig.

Jetzt hab ich meine Nespresso Freunde gebeten mir die Kapseln zu geben.

Den Kaffee bekommt man toll heraus und die Kapseln sind auch schnell gewaschen...

Letztens hab ich auf Pinterest einen Schlüsselanhänger gesehen und hab gleich nachgeforscht wie das geht.

Eigentlich total einfach :) 

Hier ein kleines Tutorial dafür:



Man braucht:

  • Nespresso Kapseln
  • kleine Schere ( ich verwende eine Nagelschere)
  • Motivstanzer
  • Zange
  • Pin (Ich verwende das Ding vom Kam Snap)
  • Zubehör für Anhänger - je nach Bedarf



  • Den Deckel wegschneiden 
  • einen Schnitt machen und im Kreis schneiden




Den so gewonnen Streifen in den Stanzer geben. Ich würde euch raten die schöne Seite nach unten zu geben - andersum könnte sie etwas zerkratzt werden




Stanzen, stanzen stanzen...



 und jetzt einfach dort ein Loch stechen wo ihr einen Ring anbringen wollt


Ich habe einige Anhänger gemacht - Ich finde sie als Zippanhänger bei einer Kosmetiktasche toll. 











Ich werde weiter versuchen Teile aus den Kapseln herzustellen und euch Tutorials zu zeigen... Man kann so tolle Sachen draus machen - muss nicht immer Schmuck sein :)

Ab damit zum CREADIENSTAG :)

CheRRy


Kommentare :

  1. Tolle Idee! :) Ich bin zwar kein Nespresso-Trinker (ich bin noch eine der wenigen Filterkaffee-Trinker;)) aber ich bin gespannt, was du noch so aus den Kapseln zauberst!
    Liebe Grüße,
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Schön, nicht wie üblich Schmuck, bin gespannt was noch so kommt. Bin auch kein Nespressotrinker, finde es aber super, das die die es trinken, auch noch daraus etwas machen können. Ist übrigens eine schöne Herzstanze. Mag Herzen sonst nicht so, aber das ist echt schön.
    LG, Petra

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ne witzige Idee *ich liiiiiebe Herzen*....! Viel Freude mit den süßen Hängerlis :) herzallgäuerliebste Grüße von Saskia

    AntwortenLöschen
  4. Tolles Idee, die Herzen sehen sehr schön aus.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. Schaut wirklich toll aus! Ist dir super gelungen! Wir kratzen auch immer den Kaffee raus, um den Sud als Dünger für die Blumen zu verwenden - meine Pelargonien blühen und gedeihen. Bisher habe ich die Kapseln dann immer ausgewaschen weggeworfen, aber das könnte sich jetzt ändern :-)
    Liebe Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  6. Wie cool!!! Wirklich viel zu schade zum Wegschmeißen!!!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal eine Idee ! Toll :-)
    L.G. Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Der Schmuck sieht sehr hübsch aus, zumal es eine tolle Idee ist.
    Lg Helena

    AntwortenLöschen