​-

Nutella Gugl Rezept



Wie schon am Sonntag versprochen, habe ich euch mein Rezept für einen

 NUTELLA GUGL 


zusammengeschrieben.

Ich hab etwas improvisiert und  sie sind total gut geworden :)

Folgende Zutaten habe ich verwenden:


  • 90g Butter
  • 90g Zucker
  • 2 Eier
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 150g Mehl
  • etwas Backpulver
  • 20g Kakao oder nach Bedarf
  • 4 gehäufte EL Nutella
  • 60g gemahlene Haselnüsse oder Mandeln oder andere Nüsse
  • Milch nach Bedarf
  • nach Belieben brauner Rum

Ich habe 4 Silikonformen verwendet, somit musste ich sie auch nicht mehr einfetten.

Die Butter hab ich in der Mikro etwas warm gemacht und danach mit dem Zucker vermischt. Vanillezucker dazu und wieder rühren.

Ich gebe das Backpulver immer gleich zum Mehl wenn es noch auf der Waage ist... Das Mehl zum Butter/Zucker Gemisch geben und gut durchmischen - dann den Kakao dazugeben. Danach kommt die Haselnusscreme (Nutella oder eine andere) dazu und wieder rühren. Zu guter Letzte die Nüssen untermischen.  Der Teig ist jetzt etwas dick - ich hab etwas Milch und etwas (oder doch mehr) Rum dazugegeben. 

Der Teig ist jetzt schön geschmeidig und kann entweder in Mini Gugl Formen, kleine Gugl Formen, Muffin Formen oder in was auch immer gegeben werden.

Ich hab meine 4 Formen ca. 20 Min. bei 180°C im Rohr gelassen.

Mini Gugl formen würde ich 12-15 Min im Rohr lassen, Muffins auch so ca. 15-20 Min und eine Kastenform natürlich länger - so ca. 40 Min.

Ich mach immer die Stäbchenprobe. Nachdem mein Herd ziemlich alt ist und mein Rohr demnach auch nicht das beste ist, bin ich auf das Stäbchen angewiesen...

Verzieren könnt ihr sie nach belieben. 

Ich hab einfach weiße Schoki in der Mikro geschmolzen und drübergeträufelt ... 

Lasst es euch gut schmecken!!!!!!!!!!!!

CheRRy



Kommentare :

  1. Mmmhhhh muss ich unbedingt ausprobiere :-). Danke!
    Glg Yvi

    AntwortenLöschen
  2. waaaahhh.... ich krieg HUNGER! :-D
    DANKE!
    Lieber Gruss aus der Schweiz... Karin

    AntwortenLöschen