​-

365 Tage Quilt - Mini Fortschritt...

Naja, viel Fortschritt ist nicht passiert, aber das ist ja logisch... 

Ich hab diesmal ein bissi vorgenäht - ich bin jetzt schon bei Tag 40. Ich hab mir überlegt nächstes Wochenende einen passenden Polster zu nähen und evtl. diesen Teil zu quilten. Nachdem ab jetzt ein Minimuster anfangt, ist der obere Teil fertig genäht. Natürlich noch nicht gebügelt... 

Ich will nicht die ganze Decke durch die Nähmaschine jagen, somit kommt jetzt meine ausrangierte Vliesdecke vom gelb-blauen Schweden zum Einsatz und ich quilte mal knapp neben der Naht. Ich glaube ein Quiltmuster wäre zu viel des Guten. 

Am Schluss ist zwar meine Rückseite nicht mitgequiltet, aber ich kann damit leben :)

Hier mein oberer Teil:






CheRRy

Kommentare :

  1. Sieht phantastisch aus!
    Super Arbeit!

    Alles Liebe,
    Grete

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geraldine
    Sieht super aus.... nimmst Du die ausrangierte Decke als Zwischeneinlage? Also praktisch als "Vlies"? Habe mir das auch schon überlegt, wusste aber nicht ob es funktioniert. Ich möchte die Rückseite nämlich auf gar keinen Fall quilten.
    Herzliche Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. @Tanja
    ja, ich will diese Decke als Vlies verweden. Wobei ich es je nach Teil auch zuschneide, dann wie in diesem Fall diese 3 Reihen quilte, dann den nächsten Teil... Ich hoffe das merkt man nicht - evtl muss ich das Vlies beim Annähen des nächsten Teils mit nähen... Da muss ich herumversuchen...
    Na da bin ich mal auf unsere Experimente gespannt ;)
    GLG,

    AntwortenLöschen