​-

Designmarkt Edelstoff in Wien



Heute vormittag war ich auf dem Designmarkt Edelstoff in der ehemaligen Anker Fabrikhalle. Ich war ja letztes Mal auch und mir hat es auch diesmal gut gefallen.

Die Fabrikhalle (Anker ist eine Bäcker Kette in Österreich) ist zwar nicht groß, aber das Areal ist recht interessant. Es haben sich dort einige Künstler niedergelassen.

Der Eintritt kostet 2,-- (also eigentlich eh nix) und man bekommt sogar einen Nagellack :)

Die Künstler sind total verschieden - es gibt Schmuck, Bilder, Keramik, Klamotten, Kinderklamotten, Senf, Schoki, Müsli, Bonbons...

Ich habe mich gefreut Andrea von KREATIVKÄFER kennenzulernen. Sie hat echt tolle selbstgemachte Kinderbekleidung. Hätte ich ein Kind hätte ich sicher etwas gekauft ;) Schaut mal bei ihrem Blog vorbei :)




Dann war ich begeistert von MÜSLIBRIKETT - der Stand war auch schon beim Feschmarkt und  die Müslibriketts sind echt total lecker. Ich hab mir Mohn & Marille, Hanf & Cranberries und Dattel & Cacaobohne gekauft. Ich bin eigentlich kein Müslifan, aber die schmecken total saftig.



Beim Stand von NOBNOBS konnte ich auch nicht vorbei gehen. Ich habe eins seiner Bonbons gekostet und war hin und weg. Ich hab mir Passionsfrucht und Birne/Vanille/Zimt gekauft. Schmecken ausgezeichnet und sind handgemacht. Ich glaube dort werde ich öfters Bonbons kaufen :)

Die Ecke mit Cupcakes und kuchen war diesmal um einen Stand mehr und es sah alles sooooo gut aus :)

Solltet ihr in Wien oder Umgebung wohnen - schaut vorbei. Es ist, grad bei dem Sauwetter, einen Besuch wert. 



CheRRy





1 Kommentar :

  1. Danke, dass du mit dem Kauf von Müslibrikett eine engagierte Welser Jungunternehmerin unterstützt :).

    AntwortenLöschen