​-

Kästchen zur Schatulle umwandeln



Jetzt war ich schon sooo lange nicht mehr bei LILLESOL & PELLE's One Pin a Week dabei :S Leider hatte ich wenig Zeit meine Projekte zu verwirklichen... Aber jetzt gehts wieder los :)

Ich hab mir vor 1 oder 2 Jahren beim Kaffeeröster mal 2 Kästchen gekauft. Ich hatte eine zeitlang Schmuck einfach reingelegt, aber dann sind sie doch in einer Schublade verschwunden.

Für meinen Markt nächste Woche habe ich Cabouchon Schmuck gemacht und hab mir überlegt wie ich den präsentieren soll. Meine genähten Sachen sollen im Vordergrund stehen und der Schmuck eigentlich nur so nebenbei dabei liegen. Da sind mir diese weißen Kästchen wieder eingefallen.

Vor einiger Zeit habe ich auf Pintest gesehen, wie man aus so einem Kästen eine Schmuckschatulle machen kann. Gefunden habe ich es bei TINA PHAN und es gleich auf MEINE PINTERESTSEITE gepint :)

Es geht wirklich total schnell und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden :)
 
Und so gehts:

Zuerst mal Kästchen innen ausmessen und Vliesteile ausschneiden. Die Länge kommt drauf an wie dick ihr die Rollen haben wollt.





Wenn ihr alle Vliesteile gerollt habt, sollte euer Kästchen so aussehen:




 Dann einfach ein Stück Stoff darüberlegen und in die Spalten von den Vliesrollen eindrücken. Seitlich habe ich den Stoff einfach eingeschlagen.




 So sollte es dann ausschauen:




So schauen meine 2 Kästchen aus :





 Ab damit zu CREADIENSTAG, ONE PIN A WEEK und CREATE in AUSTRIA

CheRRy

Kommentare :

  1. So ist der Schmuck gleich ganz edel präsentiert. Wenig Aufwand - tolle Wirkung! Viel Spaß auf dem Markt.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich toll aus und sehr professionell. Vom wunderschönen Schmuck will ich erst gar nicht anfangen zu schwärmen. :) Alles Liebe, Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toll! Das sieht wirklich sehr ansprechend aus und potentielle Käufer haben Deine Werke gleich gut im Blick.
    LG vom Hockfrosch

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    Die Kästchen sehen klasse aus, eine tolle Inspiration!
    Der Blick lenkt prima zu den Schmuckstücken, dir mir besonders gut gefallen.
    Ich wünsche dir auf dem Markt viel Spaß und gute Verkäufe!

    Herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  5. gelungene Präsentation und ein schöner Tipp, wie man aus einer leeren Kiste eine Aufbewahrungsmöglichkeit für kleine Dinge machen kann

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Hübsch! Ist wirklich eine tolle Idee, Sachen zu präsentieren. Den Schneeflockenstoff hab ich auch, nur in rosa. Den finde ich total toll!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Wow, so schöne Schmuckkästchen! Eine tolle Präsentation, denn sonst würden die hübschen Schmuckstücke nicht so gut zur Geltung kommen!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Geraldine,
    schöner könnte Dein Schmuck nicht präsentiert werden!! Ganz, ganz toll.
    Viel Erfolg auf dem Markt.
    Herzliche Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  9. ganz eine tolle Idee ... und dann noch gefüllt mit deinen schönen Sachen <3
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  10. na das nenne ich ein prima idee, da muss man erstmal drauf kommen, ich hätte sie wahrscheinlich alle nebeneinander, reihe für reihe ins kästchen gelegt, aber so ist es ja nun perfekt, nichts fällt durcheinander und es sieht professionell aus. ich wünsche dir für den markt nächste woche gutes gelingen und viel spaß, auf das ordentlich leute vor ort sind. liebe grüsse von der insel rügen und noch einen schönen 2. advent, mandy/hummelellli

    AntwortenLöschen