​-

Reiseetui SUNSHINE

Nachdem ich nächste Woche mit Göttergatten wegfliege, wollte ich mir noch schnell eine Reiseetui machen. Ich hab mir zwar einen Organiser für Reisen gemacht, aber da wir ständig unterwegs sein werden, brauch ich was kleineres.

Das E-Book "Sunshine" von Sabine alias PURZELBINE hat sich dafür perfekt angeboten. Ich habe es schon länger und hab auch welche genäht, aber es musste ein neues Etui sein ;)

Sabine hat alles super beschrieben und bebildert :)

Dieses Mal hab ich es etwas meinen Bedürfnissen angepasst (sorry Sabine ;))

Statt einer kleinen Tasche mit Kam Snap hab ich ein Fach für unsere Pässe gemacht.

Auf der Hinterseite habe ich noch eine Zipptasche genäht - kann man immer brauchen :)

Und statt dem Gummiband habe ich innen Kam Snaps angebracht. Mit Gummibändern stehe ich auf Kriegsfuß :S

Und natürlich darf ein kleiner Eiffelturm Anhänger beim Zipp nicht fehlen ;)

Ich bin total happy mit meinem Reiseetui und von mir aus könnte es gleich losgehen ;)






Ab damit zu RUMS und CREATE in AUSTRIA

CheRRy

Kommentare :

  1. Ui das ist ja toll geworden! Auf die Idee mit dem Reißverschluss wäre ich gar nicht gekommen... und das Fach für den Reisepass ist ja auch genial!

    Gefällt mir ;-)

    Dann wünsche ich euch einen tollen Urlaub!

    GLG,
    Bine :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Geraldine,
    Tolles Reisetui, die Variante mit dem Reisverschluss ist genial. So sind alle Unterlagen immer gut untergebracht. Ich habe mir letztens auch eins genäht. Wünsche schönen Urlaub.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. ohhh toll... es geht in den Süden... noch dazu in eines meiner "Lieblingsländer".
    Also dieser Reisebegleiter ist wirklich wunderschön. Du wirst lachen, aber das E-Book schnarcht bei mir noch im Ordner vor sich hin - eine Schande!
    Damit kann es nur noch ein wunderbarer Urlaub werden!
    Viel Spaß
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Super Geraldine... wo solls den hingehen? ... mir kommt vor du bist ständig auf Urlaub ;-) ... dabei ist es vermutlich die Zeit, die immer so verflixt schnell vergeht
    LG Birgit

    AntwortenLöschen