​-

Backmischung im Glas - BROWNIE


Ich hab eine Geschenkidee für euch :) Wir wärs mit einer Backmischung im Glas? Ich hab schon einige verschenkt und die sind sehr gut angekommen :)

Diesmal ein Brownierezept :)

Ihr benötigt ein großes, verschließbares, schönes Glas - meines ist vom gelb-blauen Schweden. Ich verwende gerne Gläser die man gut weiterverwenden kann.

Dann einfach folgende Zutaten, in dieser Reihenfolge, in das Glas geben. Ich habe teilweise einen kleinen Trichter verwendet bzw mit dem Löffel reingemischt.

170 g Mehl mit 1 TL Backpulver mischen
160 g brauen Zucker
100 g weißen Zucker
  50 g Kakao
  50 g gemahlene Nüsse
  70 g Schokostreusel oder Drops oder Raspeln

Da ich noch im Glas Platz hatte, habe ich es noch mit Keksen befüllt.

Das Glas noch nach Wunsch dekorieren. Da ist könnt ihr eurer Fantasie freien Lauf lassen :)

Ihr müßt eine Backanleitung schreiben, ausdrucken, einrollen und anhängen, oder aufkleben.

Mein Text lautet:

Backmischung für Brownies:

Benötigte Zutaten:
  •  4 Eier
  • 175 g Butter
  • evtl. etwas Milch

Anleitung: 
  • Trockene Zutaten in eine Schüssel geben 
  • Butter und Eier schäumig schlagen und zu den trockenen Zutaten mischen - bei Bedarf etwas Milch dazufügen
  • Den Teig in eine Auflaufform geben und bei 170 °C ca. 35 - 40 Min backen
  • FERTIG :) 

Natürlich habe ich diese Backmischung selber ausprobiert - ich habe noch extra getrocknete Kirschen dazugegeben und mit weißer Schoki dekoriert.

Das ist ein Grundrezept das man individuell verändern kann.

Viel Spaß beim Verschenken oder selber Backen :)








 



CheRRy

--> CREATE in AUSTRIA
--> SWEET TREAT SUNDAY

Kommentare :

  1. Oh ja, das ist eine tolle Geschenkidee! Verschenke ich auch sehr gern und kommt immer gut an. Dein Rezept klingt sehr gut. Muss ich mal probieren.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine super Idee... nicht nur als Geschenk, sondern wenn man mal nicht so viel Zeit hat, um alles abzuwiegen. Toll! Wird gleich gepinnt ;)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Cherry!
    Das ist ja mal ne wirklich super Idee - Ich suche schon länger nach einer Anleitung :)
    Danke dir hierfür :)
    Grüßle! josii

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Idee! Hab jetzt auch schön öfters backmischungen verschenkt. Finde es einfach ein sinnvolles, nuetzliches Geschenk
    Glg Sonja

    AntwortenLöschen