​-

DIY Kosmetik - Herz Massge Bars


Bei meinem heutigen DIY Kosmetik Tag möche ich euch wieder Massage Bars zeigen. Ok, die Zutaten hat man zwar nicht zu Hause, aber die Grundstoffe sind leicht zu besorgen.

Ich liebe diese Massage Bars die ich als Bodylotion verwende. Das Gefühl wenn die Creme auf der Haut schmilzt ist echt toll :)

Diesmal habe ich folgende Zutaten verwendet:

50 g Sheabutter
50 g Kakaobutter
20 g Bienenwachs
10 g Jojobaöl
einige Tropfen ätherisches Öl - in meinem Fall Orange
Silikonformen

Zuerst das Bienenwachs im Wasserbad schmelzen. Bienenwachs dauert am längsten...
Danach die Kakaobutter dazugeben und schmelzen und am Schluss die Sheabutter. Ich würde euch raten die Sheabutter kleiner zu schneiden - da geht es schneller.
Am Schluß noch das Jojobaöl dazugeben und einige Tropfen ätherisches Öl reintröpfeln.

In Silikonformen füllen und kalt werden lassen.

Ich verwende Silikonformen für Eiswürfel - gibt es überall recht günstig zu kaufen :)

Viel Spaß :)







CheRRy

--> CREATE in AUSTRIA


1 Kommentar :

  1. Liebe kosmetikinteressierte Damen (bis 45 Jahren),

    bitte nehmt euch ein paar Minuten Zeit und füllt den Fragebogen für meine Master-Arbeit aus. Ihr würdet mir unglaublich helfen!
    Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr den Fragebogen auf allen möglichen sozialen Netzwerken, Foren oder Blogs postet.
    Danke!<3

    http://www.unipark.de/uc/Kosmetik_Gender/

    AntwortenLöschen