​-

Tasche New York


... und wieder eine Tasche für mich :) Diesmal aus einer Wachstuch/Stoff  Kombi.


Ich habe letzte Woche noch soooo viel für meinen 3 Tage Markt genäht (3 Tage Donaukanaltreiben in Wien) dass ich einfach nicht mehr wollte. Ich hatte genug vom Nähen von Kleinigkeiten, dass wieder etwas Größeres her musste. Und es ist eine Tasche geworden :)

Der Schnitt ist von der Farbenmix CD 2 - Herrentasche.

Ich habe vorne und hinten ein Wachstuch verwendet, den Taschenstreifen aus Stoff genäht. Da ich gerne einen Außenzipp habe, wurde natürlich einer angebracht.

Innen gibt es nur eine kleine Seitentasche.

Ich muss gestehen, dass mir ein Taschenbaumler fehlt. Dafür hat mir die Zeit gefehlt, aber es kommt noch einer drauf ;)

Als Extra habe ich eine kleine Klappe genäht, die ich mit Kam Snaps angebracht habe. Am ersten Markttag habe ich die Klappe auf der Tasche gehabt, die restlichen 2 Tage nicht. Mir gefallen beide Varianten :)

Ich finde die Tasche Retro :) Ich trage sie gerne, ist mal ein etwas Anderes :)

Am Dienstag hab ich euch schon meine passende REINI Geldbörse gezeigt --> siehe HIER

CheRRy

ohne Klappe


mit Klappe







--> RUMS
--> CREATE in AUSTRIA
--> TT Taschen und Täschchen

Kommentare :

  1. Die ist klasse, viel Spaß beim Austragen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. eine schöne kombi mit dem portemonnaie - sieht gut aus!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  3. Die ist ja cool geworden ! So toller Stoff !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Geraldine,
    die Tasche ist richtig cool geworden. Dieses Wachstuch hatte ich auch mal und habe vor meiner Blogzeit meiner Freundin eine Tasche daraus genäht, die sie heute noch hat. Wann findet dein Markt denn statt? Ich wünsche dir viel Erfolg. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Geraldine,
    deine Tasche sieht toll aus, sowohl mit als auch ohne Klappe! Auch das Wachstuch gefällt mir sehr gut.
    LG, Ulrike

    AntwortenLöschen