​-

DIY Schmuckkästchen


Der Schmuck braucht Platz - somit musste wieder ein Schmuckkästchen her :)

Ich habe die Glossy und Pink Box abonniert (1x im Monat bekommt man in einer Box 5 Kosmetika). Die Boxen stapeln sich schön langsam - aber zum wegschmeißen sind sie viel zu schade...

Bei der letzten Glossybox war eine Anleitung wie man kleine Schmuckkästchen aus den Boxen machen kann. Das musste ich natürlich gleich ausprobieren :)

Ich finde sie recht süß. Zumindest ist es wieder eine Abwechslung :)

Die Boxen habe ich schon mal verarbeitet - siehe HIER und HIER.

Und ja, ich liebe Schmuck :) In diesen 2 Boxen ist nur der Schmuck sortiert den ich täglich nehme. Die Armbänder sind extra :) Der "Weggeh" Schmuck ist extra :) Die teureren Sachen sind auch extra :) Ja, ich habe viel Schmuck ;)









CheRRy

--> CREADIENSTAG
--> CREATE in AUSTRIA
--> HoT








Kommentare :

  1. Servus Geraldine!
    Eine süße Idee zur Wiederverwertung. Die Boxen sind dir gut gelungen!
    Liebe Grüße
    ELFi

    AntwortenLöschen
  2. Die sind aber sehr hübsch geworden! Eine richtig schöne Idee!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Eine wunderschöne Idee diese Boxen so zu verwenden. Klasse!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Deine Schmuckkästchen sind ja toll geworden die Idee finde ich super.

    AntwortenLöschen