​-

vom Kindernähworkshop bis zur Schnabelina Clutch :)


Am Wochenende hatte ich jungen Nähbesuch. Es ist toll dass sich junge Mädchen fürs Nähen interessieren - und das gehört gefördert :)

Aber jetzt vom Anfang an ;)

Meine Freundin hat mich beim letzten Weihnachtsmarkt zusammen mit der Tochter ihres Freundes besucht. Ganz ein nettes 11jähriges Mädel. Ihr hat alles von meinem Stand gefallen und war da schon vom Nähen begeistert :) Ich hab ihr angeboten dass ich mit ihr mal einen Nähnachmittag mache und wir ein schönes Teil zusammen nähen. Gesagt getan.

Letzten Samstag war es soweit. Zuerst natürlich kurz mit meiner Freundin und ihren Freund geplaudert und Kaffee getrunken und Kuchen gegessen, und als sie weg waren haben wir gestartet.

Ich habe ja noch meine "alte" Nähmaschine und die habe ich ihr vorbereitet. Ich habe ihr ein paar Modelle meiner Kosmetiktäschen gezeigt und sie hat sich für die SCHNABELINE CLUTCH entschieden.

Wir haben die mittlere Größe gewählt und die Clutch ohne Zipptäschchen genäht (das wär zu schwer gewesen). Die Stoffe hat sich sich bei mir aussuchen dürfen :)

Wir haben zwar eeeewwwiiigggg dafür gebraucht, aber sie hat sich so gefreut und war so voller Eifer dabei, dass es nicht gestört hat. Ich war echt stolz auf sie, da ihr Täschchen wirklich schön geworden ist. Ich hab ihr nur bei der Außennaht geholfen.

Natürlich durfte das Blümchen nicht fehlen :) Ich hab ihr gezeigt wie es geht, hab ihr aber dann doch schnell mit dem Knopf geholfen. Das Blümchen hat ihr so gut gefallen, dass ich ihr Material mitgegeben habe damit sie zu Hause noch eins machen kann :)

Nachdem wir noch Zeit hatten, haben wir noch eine Buchhülle genäht. Die ist schneller gegangen :)

Nach unserem Nachmittag haben ihre Augen geleuchtet - sie ist mit 2 tollen Stücken nach Hause gegangen auf die sie wirklich stolz sein kann. Den Nachmittag werden wir sicher wiederholen - ob wir nähen werden weiß ich noch nicht. Sie hat ihr Interesse an Cremen angekündigt :)

Hier unsere Ergebnisse:

Das war ihre erste Clutch - ist doch toll geworden :)


Und ihre Buchhülle...






 Das ist meine Clutch... Mir gefallt sie so gut, dass ich sie mir behalte :) Noch dazu wo ich mir die Stoffe letztes Jahr in Oslo gekauft habe - Memories... ;)


Wie gesagt, wir haben die Zipptasche weggelassen... 


... und meine Buchhülle... 




 CheRRy

--> RUMS
--> CREATE in AUSTRIA
--> TT Taschen und Täschchen


Kommentare :

  1. auch ohne ziptasche ein richtig tolles täschchen. da wart ihr richtig fleissig. du hast recht das zu fördern. ich finde eure blumen einfach wundervoll.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  2. Wie toll, finde ich richtig toll nicht nur die Ergebnisse, nein, einfach klasse, dass du ihr die Möglichkeit gegeben hast. Ich hatte nähen in der Schule und habe an der Näma meiner Mutter Kleinigkeiten genäht, nix kompliziertes, aber das tut schon als Kind unheimlich gut, wenn du sagen kannst, habe ich selbst gemacht. Mein Sohn näht ab und an, ihn verlässt dann nur die Geduld, er bleibt nicht dabei.
    Bin begeistert,
    Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Alles wunderschön... die Clutches sind ein Traum! ♥ . .. ich kann mich nicht satt sehen.
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  4. Die sind echt toll geworden. Ich glaub da hast du nun definitiv die Lust am Nähen bei jemandem geweckt.
    Alles Liebe,
    das FräuleinMutti Rebekka

    AntwortenLöschen