​-

Makromontag: " Fliederknospen"



Endlich, der Frühling kommt :)
Gestern war traumhaftes Wetter in Wien und ich bin mit meiner Kamera mal durch meinen kleinen Garten gegangen. Überall kommen die Knospen.

Ich liebe diese Jahreszeit - es wird wärmer  und schön langsam beginnt alles zum blühen.

In meinem Garten habe ich einen weißen Flieder. Eigentlich habe ich nur die Blätter fotografieren wollen, bis ich die Knospen von den Blüten entdeckt habe.





Ich wußte nicht dass die so im Anfangsstadium ausschauen - was mal alles so durch die Linse entdeckt :)

CheRRy

 -->MAKROMONTAG

Kommentare :

  1. Traumschöne Aufnahmen von deinem Flieder!
    Bei uns hat es gestern nur geregnet und heut fegt der Sturm mit 90 Sachen ums Haus....
    Aber der Frühling ist wirklich wunderschön...wenn alles wächst!
    Liebe Grüße und noch einen schönen Tag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Das wusste ich auch noch nicht :-) sehr gelungen! liebe Grüße von Petra

    AntwortenLöschen
  3. ich wusste das auch nicht. Danke fürs zeigen. Meine Fliederblüten sind so hoch, da müsste ich mit der Leiter rauf und.... irgendwie ist mir das nicht so ganz gehäuer *lach*.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Die hab ich gestern auch entdeckt und freue mich auf ihr blühen. Grossartige Aufnahmen.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Großartige Fotoarbeit....super Farbe und super Qualität..
    Der Frühling bringt jeden Tag neue Fotomotive hervor.
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen