​-

Woche 3: Taschenspieler 3 Sew Along " Geldbeutel"


Der Geldbeutel und ich.... hhhmmmm... anfangs waren wir überhaupt keine Freunde, aber nur weil I.C.H. mich beim Nähen vertan habe :S

Ja, ich lese mir alle e-books vorher ein paar mal durch. Ja, ich gehe im Kopf die einzelnen Schritte durch. Und dann ... Blockade weil ich den Fehler nicht finde...

Aber zum Anfang :)

Auf den Geldbeutel habe ich mich schon gefreut, da ich so ein Teil echt gerne habe und so etwas immer brauchen kann. Der Geldbeutel ist total vielseitig einsetzbar - Geldbeutel, kleines Kosmetiktascherl, Miniclutch wo das Nötigste reinpasst (also mein Handy passt rein ;))...

Witzigerweise habe ich die gleiche beschichtete Baumwolle verwendet wie in der Anleitung :) Purer Zufall. Ich hab es mir schon vor Erscheinen der CD gekauft mit dem Hintergedanken mir eine Tasche draus zu machen... Es ist dann der Geldbeutel geworden.
Ich hab alles richtig zugeschnitten und dann ist es passiert. Ich hab das innere Zipptascherl aus dem größer geschnittenen Teilen genäht - wie alles fertig war und ich die zwei Aussentaschen dran nähen wollte, hab ich einfach den Fehler nicht gesehen. Also erst mal Pause machen, Kaffee trinken und dann nochmals suchen. Dann ist es mir aufgefallen :S Ich hab mich über mich selber geärgert, hab das Zipptäschen komplett aufgetrennt und alles neu angefangen :S

Eigentlich eh total logisch, aber in dem Moment hab ich zu kompliziert gedacht.

Jetzt bin ich voll zufrieden und froh dass ich es nicht vor lauter Zorn ins Eck geschmissen habe ;)

Ich habe noch vorne eine kleine Applikation (naja, eigentlich ein Bügelbild) draufgenäht um es etwas aufzupeppen.

Beide Zipps haben noch einen Anhänger bekommen :)

Ich muss sagen, der Geldbeutel ist echt toll!!!! Ich werde ihn bei meinem nächsten Markt als Geldbörsel verwenden - schön viel Platz drinnen :)








CheRRy

--> HoT
--> CREADIENSTAG
--> CREATE in AUSTRIA
--> TT Taschen und Täschchen
-->FRÜHSTÜCK bei EMMA's Linksammlung der Farbenmix CD Teile

Kommentare :

  1. Dein Geldbeutel ist aber sehr schön geworden. Gefällt mir sehr! Die Stickerei finde ich total klasse.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ein selbstgenähter Geldbeutel so toll aussehen kann hätte ich nicht gedacht! Da hat sich dann ja das Auftrennen auch gelohnt. Ist manchmal schon komisch wie überzeugt man Teile zusammennäht, um sich hinterher zu fragen warum man nicht kurz nachgedacht hat. So geht es mir zumindest meistens. Erst Nähen, dann Denken, dann Auftrennen :-)
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Seht schön, farbenmix Schnitt und SToff, denke auch für nen Markt ideal.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Stimmt, dein Geldbeutel ist der große Bruder von meinem.
    Toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. na da bin ich auch froh, dass du den fehler gefunden hast. Dein geldbeutel ist sehr schön geworden.
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön geworden, auftrennen hat sich gelohnt ;-)
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  7. Der gefällt mir sehr gut. Ich werde den aber nicht mit nähen. Ist unpraktisch für mich.
    Alles Liebe claudia

    AntwortenLöschen
  8. Mir gefällt er auch sehr gut. Den würde ich auch gern spazieren tragen!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen