​-

365 Tage Quilt Projekt - mein Kissen...

Diese Woche hab ich nicht an meinem Projekt gearbeitet. Nachdem laut meinem Plan jetzt der Mittelteil kommt, wollte ich das zuerst testen. Wie testet man am Besten? Man macht einen Polster :)

Mein Polster ist 50 x 50 groß mit Hotelverschluß (ich war zu faul für einen Zipp).

Gut dass ich das Kissen genäht habe, denn ich habe die Nahtzugabe bei meinen Dreiecken nicht bedacht. Was ja logisch ist, aber ... naja...

Meine Blogs sind 11" --> 12,5 cm. Ich habe den Blog geteilt und ein anderes Dreieck drangenäht - das ist die erste Nahtzugabe... und dann ist natürlich noch die Nahtzugabe an den Seiten.

Somit hab ich 3 Nahtzugaben :S- 1 mehr als bedacht...

Dieses Problem muss ich irgendwie noch lösen... Vielleicht mach ich den Mittelblock mit meinen Dreiecken und rumdherum einen Rahmen um die fehlenden cm wieder auszufüllen...

Ich habe neben jeder Naht gequiltet... Ich habs anders probiert, aber irgendwie hat mir was gefehlt.

Als Vlies habe ich meine ausrangierte Vliesdecke vom gelb-blauen Schweden verwedet. Das plane ich auch für die große Decke.

Die Stoffe sind die Gleichen die ich schon in der Decke verarbeitet habe.

Mit meinem Polster bin ich zufrieden. 

Nächste Woche werde ich die ersten 3 Reihen quilten.

CheRRy












... ich hatte letzte Woche ein Seminar das nicht sooo spannend war - da hab ich mir so meine Notizen zum Polster gemacht - und zu meiner Grannydecke :)

Kommentare :

  1. Liebe Geraldine
    Super schönes Kissen ist das geworden, lädt grad zum Köpfli drauf betten ein.
    Deine Idee mit der Decke vom Schweden war klasse. Ich habe am WE auch mal angefangen den ersten Block zu quilten. Munter drauf los mit der Maschine los gerattert. :-))) halt so crazy wie ich auch manchmal bin.
    Einen schönen Wochenstart
    Herzliche Grüsse
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Also das Kissen ist ja wirklich toll geworden, besonders auch mit den unterschiedlichen kleinen Knöpfen drauf. Die kleinen Knöpfe mit den Vögelchen drauf find ich besonders süß
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen