​-

wieder eine AMAI Geldbörse

Wie ich im Juni in München war habe ich mir ein neues Dirndl gekauft. Schwarz mit weißen Punkten und roter Schürze. Da ich ein Stadtkind bin, gibt es wenig Möglichkeiten das Dirndl zu tragen - leider...

Am Freitag geh ich in Wien aufs Andreas Gabalier Konzert und da wird das Dirndl das erste Mal ausgeführt :)

Natürlich mußte ich mir schnell eine dazupassende Tasche (seht ihr am Donnerstag) und eine kleine Geldbörse nähen. Und da eignet sich der tolle Schnitt der AMAI Geldbörse :) Ich hab ja schon mal eine gemacht --> siehe HIER und war da schon begeistert! Der Schnitt ist leicht und für eine kleine Handtasche perfekt geeignet :)






Ab damit zu CREADIENSTAG und CREATE IN AUSTRIA

CheRRy

Kommentare :

  1. Wunderschön deine Amai ! Es ist so ein toller Schnitt, ich habe auch schon einige gemacht!
    Viel Spaß beim Konzert... hach... da wäre ich gerne dabei ;-)
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Super schön geworden!!
    Tolle Kombination!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    deine kleine Geldtasche ist total entzückend : )
    viel Spaß beim Konzert^^
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Sieht klasse aus! Wirklich sehr hübsch! Da kann das Konzert ja kommen! Ich wünsche dir viel Spaß dort!

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Oh dieist sehr schön! Ich habe den Schnitt sogar schon fertig, aber irgendwie konnte ich mich immer noch nicht für die Stoffe entscheiden und es warte das Ganze immer noch auf mich! :-/ Ich hoffe du zeigst dich mit Dirndl und Taschen Outfit!!! ;-)
    Liebe Grüße und viel Spaß beim ausführen,
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Neckisch, in Rotschwarz und in Pünktchen! Sehr süß. Und viel Spaß beim Ausführen auf dem Konzert;-)!

    AntwortenLöschen
  7. Jetzt brauchts aber schon noch ein Kombitragefoto :-) +
    LG Birgit

    AntwortenLöschen