​-

Apfelröllchen


Ich hatte soooo Lust auf etwas Süßes, aber nicht auf Schoki...


Auf Pinterest habe ich letztens schon ein Rezept für APPLE PIE BITES gefunden. Ist halt ein typisch amerikanisches Rezept mit fertigem Pie Zucker. Aber das kann man ja selber machen :)

Man braucht:

1 Apfel
   Zucker
   Zimt
   Blätterteig

Es ist ganz einfach:

Blätterteig ausrollen und in 6 quadratische Teile schneiden.

Zucker (ca. 5 Suppenlöffel) mit Zimt (je nach Geschmack -. bei mir ist viel Zimt drinnen) mischen und auf dem Blätterteig verteilen. Ich hab dann nochmals die Quadrate in der Mitte durchgeschnitten. Somit hatte ich 12 Teile.

Apfel entkernen und in 12 Scheiben schneiden.

Jetzt einfach eine Apfelspalte auf ein Rechteck legen und einrollen. Die Enden etwas zusammendrücken.

Bei 180°C ca. 15-20 Min im Rohr backen.

Es ist zwar ein einfaches schnelles Rezept, aber sooooooo lecker :) Der Apfel ist schön weich und mit der Zucker/Zimt Mischung ein Traum :)








CheRRy

--> CREATE in AUSTRIA
--> SWEET TREAT SUNDAY
--> LILLESOL und PELLE "ONE PIN A WEEK"

1 Kommentar :