​-

Messenger Bag "Totenkopf"


Eigentlich war die Tasche für ein 18jähriges Mädl gedacht. Ihr Vater hat mich gebeten eine Tasche zu nähen. Ohne Vorgaben - so auf die Art "du kennst sie eh, mach wie du glaubst". Ha Ha Ha...

Solche Angaben mag ich überhaupt nicht... Nur weil mir eine Tasche gefällt, heißt es nicht dass sie der Person auch gefällt...

Naja nichts destro trotz habe ich mich für Totenköpfe entschieden, da ich auf FB gesehen habe dass sie im Fasching so geschminkt war.

Lange Rede kurzer Sinn, es wurde dann doch ein Gutschein genommen... Hab ich ja gleich vorgeschlagen...

Ist für mich auch total ok...

Die Tasche war noch im Büro und da ich immer vor Weihnachten meine Sachen mitnehme, kamen auch einige Kolleginnen... Eine davon war so begeistert von der Tasche dass sie sofort weg war :) Und ein weiterer Taschenauftrag von ihr ist auch noch gekommen :)

Ich bin froh dass die Tasche einen guten Platz gefunden hat :) Mir gefällt sie total gut, aber Totenköpfe sind nicht so mein Stil.

Aber ich liebe dieses Leder - da muss ich unbedingt Nachschub besorgen :)

Es gibt keinen Schnitt für den Messenger Bag - ich hab schon einige gemacht und mir einen Schnitt gebastelt.

Innen ist eine kleine Innentasche und ein Taschenbaumler darf nicht fehlen :)







CheRRy

--> HoT
--> CREADIENSTAG
--> CREATE in AUSTRIA
--> TT Taschen und Täschchen


Kommentare :

  1. cool ist die tasche schon und super, dass sie jetzt ein neues zu hause hat. mein fall wäre sie allerdings auch nicht.
    ich wünsche dir einen guten start ins neue jahr
    gusta

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich bin ich ja auch kein Freund von Totenköpfen, aber die find ich zum quietschen. Tolle Tasche, nicht für mich, aber für Teenies. Schön, dass das auch jemand so fand. Frohes Fest, Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. ich find die klasse - den stoff hab ich auch noch hier - bräuchte viiieeleiiiiicht auch noch mal ein neue schwarze tasche ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen