​-

Fotoapparatverhüterli die Zweite...

Vor einiger Zeit habe ich mir schon ein Fotoapparatverhüterli für meine Nikon genäht --> siehe HIER.

Der Schnitt THEJO ist einfach und geht schnell. Da ich ein längeres Objektiv habe, habe ich einfach die Teile etwas verlängert. 

Mein erstes Werk habe ich größer gemacht. Da parkt mein Kamera immer und liegt auf der Couch herum...

 


Das neue Verhüterli habe ich auch verlängert, aber nicht so viel wie das Erste.

Dann die Stoffauswahl... wie immmer hab ich E.W.I.G. gebraucht. Da ich, wie schon bei meiner letzten Venedigreise, die Kamera quer trage und das Verhüterli dran lasse, wollte ich eigentlich einen Paris, London oder New York Stoff verwenden. Irgendwie hat es mir aber nicht gefallen und ich hab mich für die Totenköpfe mit Orange entschieden.

Statt einer Zipptasche auf der Lasche zu machen, habe ich mir hinten eine größere Zipptasche gemacht. Das ist mir lieber...

Bei meiner Marokko Reise hat das Täschchen mir gute Dienste erwiesen. Ich hab die Kamera in diesemTäschchen gehabt und im Bus einfach in meine Tasche gegeben. Es war perfekt :) 

Diesmal hab ich die Fotos mit meiner kleinen Nikon Coolpix gemacht - irgendwie komm ich mit diesen kleinen Apparaten nicht mehr zurecht :S Sorry für die Unschärfe :S








Ab damit zu RUMS, CREATE in AUSTRIA und TT TASCHEN :)

CheRRy

Kommentare :

  1. Wenn man sich mal an eine gscheite Kamera gewöhnt hat, kann man sich gar nimmer vorstellen, wie das ohne war... das EEEEEwige Stoffe aussuchen hat sich jedenfalls voll gelohnt... Meiner Kamera sollte ich auch mal sowas gönnen.
    LG birgit

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine coole Tasche!!! Das hat nicht jede.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Sieht aber echt klasse aus! Das lohnt sich doch das lange Stoff aussuchen! Ich glaub, meine Kamera könnte auch so ein hübsches zu Hause brauchen.

    Schöne Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Geraldine,
    da hast du aber sehr schönen Stoff ausgesucht und deine Kamara hat eine wunderschöne Tasche und ist gut geschütz.. Ebenfalls ist es ein schönes Unikat.

    Liebe Grüße
    Marita

    P.S. Schade, dass du nicht beim Hasenrennen mitmachen kannst. Aber ich verstehe das, die Portokosten sind viel zu hoch.

    AntwortenLöschen
  5. DAs Schnittmuster hab ich schon....aber genäht noch nicht....meine Kamera, auch eine Nikon, ist noch gaaaaaanz nackig....das muss ich wohl bald ändern!
    Deine Stoffauswahl ist klasse und auch die Änderungen...toll! Danke für die Anregung!
    Ganz liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Die Tasche ist ja echt cool! Der Stoff ist toll und so ist Deine Tasche ein echtes Unikat!
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
  7. Eine echt tolle Tasche, der Stoff ist superschön würde ich auch sofort um meinen Fotoapparat machen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Genialer Stoff! Die Tasche nimmt man wenigstens immer mit. Mit der großen Fotobella gehe ich nicht immer los. Danke für den Schnitttip:-)! Lg Verena

    AntwortenLöschen