​-

GETAGGT - Beantwortung 10 an mich gestellte Fragen und Blogvorstellungen...

Jutta von NADELKISSEN hat mich G E T A G G T... Am Anfang hab ich mir gedacht "HEIN - was ist das?" Hab dann über ihren Blog andere "Getaggte" gefunden und nachgelesen. Ich finde die Idee recht nett und es ist nicht einfach ein Kettenbrief sondern man muss auch selber etwas dafür tun...
 Da es nur 10 Fragen sind, hat man die recht schnell beantwortet und man muss sich nur selber 10 Fragen überlegen die man den anderen Bloggern stellt. 
Nun "Taggt"man 10 andere Blogger und hofft dass sie mitmachen :) 
Ich persönlich versuch es mal mit 4 ... Hoffe sie machen mit :)

Folgende Fragen wurden mir gestellt:

1.Wieviele Teile hast du schon genäht/gestrickt/gehäkelt und dann festgestellt dass niemand etwas damit anfangen kann ?

Ein paar, aber nicht weil sie nicht zweckmäßig sind, sondern weil sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat (den ich natürlich erst bemerkt habe als es zu spät war :S) und es somit an Attraktivität verloren hat :S
2.Hast du einen Lieblingsblog?

Ui, da gibts einige...

Grinsestern
Misses Cherry
Frühstück bei Emma
Purzelbine 

... und viele mehr :)

--> aber die hab ich am Liebsten
3. Konntest du dein Hobby zum Beruf machen, oder hast du deinen Beruf zum Hobby gemacht
 ( so wie ich ;) ) ? 

Leider nein :S Da bin ich noch nicht gut genug... wäre aber ein Traum.
4. Welches ist oder war dein Lieblingsprojekt ?

Bist jetzt die Fotobella Tasche von FARBENMIX. Das war eine Herrausforderung. Ich hab schon EWIG für die Stoffauswahl gebraucht und das Nähen von so einer Tasche war neu für mich.
5.Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht ?

Ich war mit meinem Göttergatten ein Wochenende in Lissabon und sind dann weiter auf die Cap Verden geflogen - ein TRAUM :)
6.Was wäre dein größter Wunsch ?

 Gesundheit, eh klar, sonst wär ein Lotto-Sechser nicht schlecht ;)
7.Welches ist dein Lieblingsbuch ?

Puh... Schwer, da ich viel lese... Aber ich mag alle Bücher von Nicholas Sparks und Marc Levy, und auch Twillight, die Tribune von Panem, Shades of Grey, Crossfire... 
8. Bei welcher Süßigkeit wirst du schwach ?

Ich LIEBE Süßes!!!! Schoki, Kuchen, Muffins, Cupcakes... bin bei allem dabei :)
9. Woher bekommst du die meisten Schnitte, Internet, Bücher usw. ?

Bis jetzt hab ich alle Schnitte (e-Books) aus dem Internet. Entweder gratis, oder gekaufte e-Books. Bis jetzt waren alle e-Books super :) 
10.Wann hast du angefangen zu Nähen/Stricken/Häkeln ?

Ich habe erst letzten Herbst begonnen. Ohne Kurs oder Erklärungen. Habe alles selber recherchiert und über e-Books gelernt. Bin selber erstaunt was ich bis jetzt gelernt habe :)


So, jetzt muss ich mir Fragen ausdenken...

  1. Wie bist du zum Nähen gekommen?
  2. Wieviele Stunden pro Woche nähst du?
  3. Was nähst du am liebsten (Taschen, Kleidung...)?
  4. Solltest du Kinder haben, wie schaffst du Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen?
  5. Hast du auch andere Hobbys?
  6. Kennst du andere Blogger persönlich?
  7. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  8. Hast du ein eigenes Hobby-Zimmer oder nähst du so chaotisch wie ich?
  9. Kaufst du dein Material online oder im Geschäft?
  10. Machst du selber Schnitte oder nähst du nach e-Books oder Büchern?


Diese Blogs würde ich gerne vorstellen und frage auch an ob sie mitmachen wollen:

 Coccinellids 

 Glückskirsche

Meinzigartig
Krimserei

Hat Spaß gemacht hier mitzumachen :)

CheRRy
 

Kommentare :

  1. Oh je sorry, ich muss Dir leider absagen: war letzte Woche schon dran und würde es komisch finden, wenn bei mir nur noch Fragen beantwortet werden ;-)
    Aber es freut mich sehr, dass Du an mich gedacht hast! Ich lese solche Beiträge immer gerne, da man ein bisschen mehr über den Menschen hinter der Nähmaschine oder dem Bastelkram erfährt. Und Dein letzter Urlaub hört sich soooo gut an!
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
  2. schade...
    bin ganz deiner Meinung - ich les das auch immer gern... bei dir ist das an mir vorüber gegangen :S
    der Urlaub war wirklich toll :)Wir würden wieder hinfliegen, nur auf die Nachbarinsel - irgendwann - bald...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen