​-

Handgelenktasche + Schlamperle - RUMS 35

Vor 2 Wochen hab ich mir die Taschenspieler CD von FARBENMIX gekauft - ich weiß dass es die schon länger gibt, aber ...  :S Sehr viele haben die Teile schon genäht und ich fang halt erst jetzt an :s 

Also, die CD ist super :) Ich hab mir alles ausgedruckt und mir eine eigene Mappe nur mit diesen Anleitungen und Schnitten gemacht.

Ich hab mal mit den leichten, schnell zu nähenden Teilen begonnen... 

Heute zeige ich euch meine 2 Karo Handgelenkstaschen und meine 2 Herz Schlamperle.

Die Handgelenkstaschen sind super :) Ich will mir noch eine zum Weggehen in einem Pailletten Stoff machen.

Bei der mit dem Stoffen vom gelb-blauen Schweden hatte ich einen Denkfehler, somit ist es ein normales kleines Täschchen. Ich hab den Zipp falsch eingenäht. Der Zipp sollte auf der anderen Seite sein um den Karabiner dort einzuhacken... Egal, mir gefallt sie trotzdem :)

Das Orangene ist zwar kein Handgelenkstäschchen, aber mit dem gleichen Schnitt gemacht. Ich habe aussen ein Wachstuch und innen einen Futterstoff verwendet. Der Anhänger ist ein Teil vom einem Stoff vom blau-gelben Schweden.

Die Schlamperle sind super - nachdem sie am Boden abgenäht sind, kann man sie auch schön hinstellen :)

Freu mich schon auf die anderen Teile der CD :)

Bin gespannt was bei RUMS heute hergezeigt wird :)

CheRRy













 






















































Mein neuer selbstgemachter Jerseyrock :)

Ich hab noch nie bei MMM mitgemacht, aber finde die Kleidungsstücke der BloggerInnen so toll :) Ich bin (noch) nicht so die Klamotten Näherin, da hab ich mir gedacht ich probier mal was einfaches... 

Ich habe den wirklich leichten Rock nach einem Freebook von SCHNABELINA gemacht. Die Anleitung ist toll und es gibt zwei Modelle - in Jersey und festeren Stoff.

Ich habe ihn etwas enger und nicht so flatterhaft genäht. Hätte ich eine Größe 36 (Betonnung liegt auf HÄTTE ;)) hätte ich ihn locker genäht. Ich persönlich mag es oben eher enger ...

Aus meinen schwarzen Jersey wollte ich eigentlich ein Kleid machen, es ist dann aber doch der Rock geworden. Um ihn etwas aufzupeppen, habe ich seitlich einen anderen Stoff verwendet. 

Also mir gefällt er recht gut und ich glaube ich werde mir wieder einen nähen sollte ich ein nettes Stöffchen finden :)

Zu den Fotos: *räusper* - ich hab meinen Göttergatten gebeten mich zu knipsen - no comment - da war mehr Wohnzimmer am Foto als ich :S 

Somit sind es leider Garten und Spiegel Fotos geworden... Es ist auch sehr schwer den schwarzen Rock so zu fotografieren dass man die Nähte oder den Schnitt sieht... Sorry...

CheRRy






Beuteltasche und Kosmetiktasche mit aktuellen Tchibo Stoffen - CREADIENSTAG :)

Heute ist wieder CREADIENSTAG :) Ich habe Urlaub und ich freu mich die anderen tollen Beiträge zu sehen :)

In Österreich gibt es ab heute beim Tchibo wieder Nähsachen. Es gibt einige Shops in Wien wo man schon am Vortag die Produkte bekommt. Und da ich Zeit hatte, bin ich natürlich gestern  hingefahren und hab geshoppt - gleich nach meinem Abstecher zum gelb blauen Schweden wo natürlich auch Stoffe in die Einkaufstasche gewandert sind :)

Ich hab mir das Nähset für die Beuteltasche und die Kosmetiktasche gekauft. Es gibt noch eine Handytasche, die ich nicht gekauft habe... Eigentlich finde ich die Sets ein bissi überteuert, aber ich war auf die Anleitung gespannt...

Die Beuteltasche: 

Die Anleitung: ein kleines Heftchen, nicht mal die Maße der Stoffe ist vermerkt und ein totaler Anfänger würde sich, glaube ich, schwer tun... Ich hab mir die Maße aufgeschrieben - Optisch finde ich sie sehr schön :)

Ich habs bewußt genau nach Anleitung gemacht - Es ist KEINE Wendetasche, obwohl man leicht eine draus machen könnte. Mich stören die Nähte innen... das hätte man anders machen können.

Die Stoffe sind aber sehr schön :)

So zum "drüberstreuen" hab ichs gern genäht. Wenn ich wieder eine machen sollte, würde ich sie anders vernähen - mit Wendeöffnung...

Die Kosmetiktasche:

Die Anleitung ist genau so aufgebaut wie die von der Beuteltasche...

Als Anfänger hätte man es schwer, da kein Abstand zum Rand für die Borte angegeben war und keine cm für die Ecken. 

Auch finde ich die Schlaufe für den Knopf zu lang - da hab ich improvisieren müssen...

Ich habs ein bissi anders genäht, da ich die Nähte innen, wie bei der Wendetasche, nicht mag... Bei der Wendetasche ist es egal, aber ein Kosmetiktäschchen sollte schön verarbeitet sein...

Ich würde diese Technik nicht mehr nähen... eher die Utensilo-Technik anwenden wo man keine Nähte hat...

Hier mein Ergebnis:









CheRRy



Makromontag - Meine Schmetterlinge :)

Habe bei Bloggern denen ich folge den MAKROMONTAG entdeckt mit wunderschönen Fotos der TeilnehmerInnen. 

Mein Beitrag sind die Schmetterlinge die ich in Stockholm in einem Glashaus geknippst habe :)






CheRRy

GETAGGT - Beantwortung 10 an mich gestellte Fragen und Blogvorstellungen...

Jutta von NADELKISSEN hat mich G E T A G G T... Am Anfang hab ich mir gedacht "HEIN - was ist das?" Hab dann über ihren Blog andere "Getaggte" gefunden und nachgelesen. Ich finde die Idee recht nett und es ist nicht einfach ein Kettenbrief sondern man muss auch selber etwas dafür tun...
 Da es nur 10 Fragen sind, hat man die recht schnell beantwortet und man muss sich nur selber 10 Fragen überlegen die man den anderen Bloggern stellt. 
Nun "Taggt"man 10 andere Blogger und hofft dass sie mitmachen :) 
Ich persönlich versuch es mal mit 4 ... Hoffe sie machen mit :)

Folgende Fragen wurden mir gestellt:

1.Wieviele Teile hast du schon genäht/gestrickt/gehäkelt und dann festgestellt dass niemand etwas damit anfangen kann ?

Ein paar, aber nicht weil sie nicht zweckmäßig sind, sondern weil sich ein kleiner Fehler eingeschlichen hat (den ich natürlich erst bemerkt habe als es zu spät war :S) und es somit an Attraktivität verloren hat :S
2.Hast du einen Lieblingsblog?

Ui, da gibts einige...

Grinsestern
Misses Cherry
Frühstück bei Emma
Purzelbine 

... und viele mehr :)

--> aber die hab ich am Liebsten
3. Konntest du dein Hobby zum Beruf machen, oder hast du deinen Beruf zum Hobby gemacht
 ( so wie ich ;) ) ? 

Leider nein :S Da bin ich noch nicht gut genug... wäre aber ein Traum.
4. Welches ist oder war dein Lieblingsprojekt ?

Bist jetzt die Fotobella Tasche von FARBENMIX. Das war eine Herrausforderung. Ich hab schon EWIG für die Stoffauswahl gebraucht und das Nähen von so einer Tasche war neu für mich.
5.Wo hast du deinen letzten Urlaub verbracht ?

Ich war mit meinem Göttergatten ein Wochenende in Lissabon und sind dann weiter auf die Cap Verden geflogen - ein TRAUM :)
6.Was wäre dein größter Wunsch ?

 Gesundheit, eh klar, sonst wär ein Lotto-Sechser nicht schlecht ;)
7.Welches ist dein Lieblingsbuch ?

Puh... Schwer, da ich viel lese... Aber ich mag alle Bücher von Nicholas Sparks und Marc Levy, und auch Twillight, die Tribune von Panem, Shades of Grey, Crossfire... 
8. Bei welcher Süßigkeit wirst du schwach ?

Ich LIEBE Süßes!!!! Schoki, Kuchen, Muffins, Cupcakes... bin bei allem dabei :)
9. Woher bekommst du die meisten Schnitte, Internet, Bücher usw. ?

Bis jetzt hab ich alle Schnitte (e-Books) aus dem Internet. Entweder gratis, oder gekaufte e-Books. Bis jetzt waren alle e-Books super :) 
10.Wann hast du angefangen zu Nähen/Stricken/Häkeln ?

Ich habe erst letzten Herbst begonnen. Ohne Kurs oder Erklärungen. Habe alles selber recherchiert und über e-Books gelernt. Bin selber erstaunt was ich bis jetzt gelernt habe :)


So, jetzt muss ich mir Fragen ausdenken...

  1. Wie bist du zum Nähen gekommen?
  2. Wieviele Stunden pro Woche nähst du?
  3. Was nähst du am liebsten (Taschen, Kleidung...)?
  4. Solltest du Kinder haben, wie schaffst du Familie, Beruf und Hobby unter einen Hut zu bringen?
  5. Hast du auch andere Hobbys?
  6. Kennst du andere Blogger persönlich?
  7. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  8. Hast du ein eigenes Hobby-Zimmer oder nähst du so chaotisch wie ich?
  9. Kaufst du dein Material online oder im Geschäft?
  10. Machst du selber Schnitte oder nähst du nach e-Books oder Büchern?


Diese Blogs würde ich gerne vorstellen und frage auch an ob sie mitmachen wollen:

 Coccinellids 

 Glückskirsche

Meinzigartig
Krimserei

Hat Spaß gemacht hier mitzumachen :)

CheRRy
 

7 Sachen Sonntag

Puh, war ich heute schon produktiv :) Ich muss dazu sagen dass ich jetzt 2 Wochen Urlaub habe und voller Tatendrang bin ;)

Nachdem Göttergatte gestern weg war und ich nach seinem Nach-Hause-Kommen nicht mehr gscheit schlafen konnte, war ich schon früh auf und hab einiges erledigen können...




Zuerst mal FISCHE füttern...



Schnell die paar Chillis geerntet bevor sie am Strauch verwelken...






 
 ... und  die geernteten Chillis (die keine Schärfe haben) mit ein paar getrockneten scharfen Chillis geschnitten, bissi Knoblauch und Olivenöl ins Glas gegeben... Jetzt heißt es abwarten bis man kosten kann...




und jetzt mal ein Frühstück  --> Milchkaffee Paradies Creme (hab ich gestern am Abend schnell verrührt) - MMMMHHHHH





Mein neues Projekt... Platz für meine Stoffe schaffen... Somit hat die Garderobe (von der wir 2 haben und diese eher ein Chaosraum ist) ein Billy Regal bekommen. Gestern Nachmittag (!!!) zum gelb blauen Schweden gefahren, Regal geholt und Raum ausgemalt...

Heute dann, wärend Göttergatte noch geschlafen hat, schnell aufgebaut..




... und auch gleich eingeräumt... Nachdem der Raum so klein ist, kann ich leider kein besseres Foto machen...




Und jetzt hab ich noch schnell die Box, die ich geschenkt bekommen habe, mit meinem Näh Krims Krams bestückt... 


Bin gespannt was die Anderen so gemacht haben und schaue zu ANITA um zu Schmökern...

Wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag!!!

CheRRy

DIY Stadtplan Holzkiste

Ich hab zwei leere Schnaps Holzkisten gesehen und genau gewußt was ich draus machen werde :)

In meinem Kopf schwirrt schon länger die Idee einer mit Stadtplänen beklebten Box oder Kiste herum. 

Nachdem ich ja eine Weltenbummlerin bin und von überall Pläne mitnehme, war es naheliegend dass ich endlich mal damit anfange :)

Dieses Mal habe ich WIEN und PARIS Pläne verwendet :)

Gesagt getan... 

War gar nicht so schwer --> einfach die Kiste mit Plänen bekleben und mit einer selbstklebenden Folie fixieren - sonst reißt das Papier. 

Eine verwende ich für Teile meiner Scrabbooking Sachen und die Andere für ein paar meiner genähten Teile...für alle ist sie zu klein. Aber ich hab schon eine größere Box zu Hause die nur wartet beklebt zu werden :) 



Ab damit zu  art.of.66 und ihrer REVIAL LINK PARTY wo tolle Ideen gesammelt werden :)


VORHER






CheRRy

Freutag # 14

Heute gibt es mehrere Gründe mich zu freuen :)

Mein letzter Arbeitstag vorm Urlaub :) Noch bis zu Mittag arbeiten und dann 2 Wochen keine Anrufe, Sitzungen, Probleme lösen... wie schön :)

Ich fahre zwar nicht weg weil sich mein Göttergatte bei seinem Heimaturlaub die Bänder überdehnt hat und nicht gscheit gehen kann, somit habe ich Zeit zu nähen, lesen, faulenzen...

Dann freu ich mich noch über ein total süßes Geschenk von unserem (eigentlich von einer anderen Abteilung) Praktikanten Lukas. Wir waren öfters in der Mittagspause bummeln, shoppen und beim Starbucks auf ein Kaffeetscherl und er hat sich gemerkt dass ich diese Box für diversen Nähkrimskrams sooooooo süß fand. Ich finde es so lieb dass er es mir gekauft hat :) --> ich weiss dass du das liest - also DANKE LUKAS :)




Von meiner Kollegin und mir bekommt er heute Nachmittag einen Besuch im Madame Tussaulds in Wien. Wir gehen alle drei gemeinsam, werden Spaß haben, Fotos machen... und dann noch was trinken gehen :)

Zum Glück hat er die Zusage dass er nächstes Jahr wieder hier arbeiten darf :)

Wird ein guter Tag heute werden - lauter positive Ereignisse zum freuen :)

Wünsche euch einen schönen FREUtag :)

CheRRy

Schlamperle Täschchen - bei RUMS # 34

Gestern gab es bei CONGA BÄREN ein Gratis E-Book für ihre Schlamperle Kosmetiktasche.

Ich habs ohne Probleme runterladen können und hab mich am Abend gleich mal dran gesetzt.

Die Erklärung und der Schnitt waren super. Es wird wirklich jeder Schritt sehr genau erklärt.

Eigentlich recht einfach - nur ICH habs nicht so mit den Falten... Die machen mir bei jedem Projekt Probleme und ich weiss nicht warum :S 

Habs dann doch geschafft :)

Noch dazu war mein Göttergatte so lieb und hat am Vorabend gesagt ich muss nicht immer frisch kochen... Ich kann ruhig mal Dosen kaufen... Gesagt, getan... Hab ihm somit 2 Gulaschdosen gekauft die schnell fertig waren, und ich hatte Zeit zu nähen und er mußte mal kein Gemüse oder Salat essen ;)

Der Stoff ist von Herzilein.

Und ab damit zu RUMS :)

CheRRy

PS: Ihr könnt mir auch auf Facebook folgen

--> https://www.facebook.com/pages/Cherrys-World-by-Geraldine/488425654581068?ref=hl















DIY Längliches Kosmetiktäschchen



Ich habe schon mal so ein Kosmetiktäschchen genäht --> siehe hier, allerdingt hab ich den Fehler gemacht ein zu dickes Vlies zu nehmen... Aus Fehlern lernt man und somit hab ich ein Dünneres genommen - siehe da, es funktioniert ;)

Die Vorlage war wieder von MACHWERK wo es ein Gratis E-Book dazu zum runterladen gibt.

Ist zwar nur eine Kleinigkeit, aber ab damit zum CREADIENSTAG und MEERTJE :)

 







Stoffe sind vom blau-gelben Schweden :)

CheRRy

Zwetschkenmarmelade mit einem Schuß Amaretto



Ich hatte zu viele Zwetschken (Pflaumen) zu Hause und keine Butter für einen Kuchen. Also was macht FRAU? Genau, Marmelade :)

Ich hab ein neues Rezept ausprobiert und nach dem Geschmackstest habe ich es für gut befunden ;)

Hier mein Rezept:

1 kg           Zwetschken
500 g         Gelierzucker 2:1
2                Zitronen
1/4 Pkg      Vanillepudding
ca. 100ml   Amaretto

Zwetschken entkernen und mit dem Gelierzucker erhitzen. In der Zwischenzeit den Saft von 2 Zitronen pressen und 1/4 Pkg Vanillepudding im Amaretto verrühren.

Zwetschkengemisch pürrieren, Zitronensaft und Amaretto (mit Puddingpulver) dazugeben und kurz aufkochen lassen.

In Gläser füllen, eine Kappe Rum auf die Oberseite leeren, anzünden und gleich schließen und umdrehen. Wenn die Gläser etwas ausgekühlt sind, wieder normal aufstellen.

FERTIG :)

Ich finde dass man den Amaretto nicht direkt rausschmeckt, nur im "Abgang" merkt man den Geschmack.

Gutes Gelingen :)

CheRRy





PS: Wie auch immer man die Zwetschk(g)e schreibt... ich hab beide Schreibweisen gefunden....










7 Sachen Sonntag

Und schon wieder ist Sonntag... Puh, die Zeit vergeht... Hier sind meine 7 Sachen die ich heute gemacht  und die ich bei GRINSESTERN verlinkt habe. Jetzt wird nur mehr gechillt :)





Meinen Lavendel geschnitten
 


 Die Zwetschgen (Pflaumen) Marmelade, die ich vorgestern gemacht habe,  beschriftet und ein Glas als Geschenk vorbereitet




Überlegt welchen Ton ich ein Teil der Schlafzimmerwand streichen soll...

 



Buch gekauft und auf den Kindle bzw aufs Tab geladen... will den Film erst sehen wenn ich das Buch gelesen habe...



Mittagessen aus allen Resten die noch im Kühlschrank waren gekocht ...




Schokipapier in Folie gegeben - Vorbereitung für Kosmetiktäschchen :)
 


Und noch schnell einen Zwetschgen (Pflaumen) Kuchen gemacht - ist der lecker :)


Ich wünsche euch noch einen wunderschönen Sonntag :)

CheRRy