Direkt zum Hauptbereich

Shirt "Kalifornien"



Das Wetter ist ja schon teilweise recht warm und somit hat die T-Shirt Saison begonnen :)

Genau passend hat Ricarda von PECH & SCHWEFEL ein Schnittmuster veröffentlicht. Ein ganz simples T-Shirt mit einer Plotterdatei als Goodie.



Das Kimono Tee ist eigentlich mein Lieblingsschnitt, aber diesmal wollte ich Ärmel haben.

Ich hab einen Nummer größer genäht, da ich ein angenehm weiters Shirt wollte. Die Länge habe um ca. 5 cm verlängert, da ich recht groß bin.



Das Paneel hat hinten lauter kleine Totenköpfe :)



Für die Ärmel habe ich kaum mehr Stoff gehabt. Deswegen war Improvisation nötig. Auf einer Seite schauen die kleinen Totenköpfe nach vorne, auf der anderen Seite nach hinten :) Mich stört das nicht.

Mir gefällt der Schnitt recht gut. Einfach, schnell genäht und schaut gut aus :)

Meine grauen Haare sind bitte nicht zu beachten :) :) Freitag habe ich einen Friseurtermin :) 

CheRRy

--> CREATE in AUSTRIA   ---> MMM

Kommentare

  1. Ein tolles Statementshirt.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein sehr schönes Shirt. Ich bin um Paneele bisher rumgeschlichen ohne zu wissen, was man daraus am bestern machen kann und wie. Manchmal sollte ich nicht so viel nachdenken, sondern das mitnehmen was mir gefällt und irgendwann kommt die Eingebung schon. Oder die Inspiration auf anderen Blogs :)
    Viele Grüße, Katharina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Shirts kann frau nicht genug haben! LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  4. Hach, ich muss auch dringend mal ein Panel vernähen, sieht einfach toll aus!

    AntwortenLöschen

Kommentar posten

Ich willige ein, dass CheRRy's World by Geraldine, um meinen Kommentar anzeigen zu können, die von mir angegebenen Daten speichert. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Weiters habe die Datenschutzerklärung gelesen.