​-

Tasche mit Lederstreifen


"Frau" hat ja keine Taschen *räusperräusper* - also musste eine Neue her ;)
Ich habe genug Schnitte noch zu Hause liegen die ich noch unbedingt nähen will, aber ich habe mich entschieden eine Freestyle Tasche ohne Schnitt zu nähen.

Es sollten unbedingt Kunstlederstreifen in verschiedenen Farben sein. Ich hab mal geschaut was ich noch so alles in meinem Fundus habe und mir meine Lieblingsfarben rausgesucht.

Die Größe der Tasche war auch ziemlich schnell klar, da ich immer soooooo viel unötiges Zeug mitschleppe, muß die Tasche groß genug sein.


Somit habe ich 5 gleich breite Streifen verwendet. Der unteste schwarze Streifen geht etwas unter, war aber so gewollt. Somit ist das gleich der Taschenboden...


Der Rückenteil der Tasche ist ganz normal und schlicht - Schwarz...


Innen habe ich mir ein längliches Fach genäht und 3x unterteilt - Krimskrams, Handy, Schlüsseln... So finde ich alles leicht.

Diesmal habe ich den Taschenbaumler am Zipp befestigt. Ich habe mir noch Quasten aus dem Kunstleder gemacht - Schlicht aber doch ein Eyecatcher :)


Ich bin total zufrieden mit meiner neuen Lieblingstasche :)


CheRRy

--> RUMS
--> CREATE in AUSTRIA
--> TT Taschen und Täschchen

Kommentare :

  1. Sieht super aus... das ist bei meinen Taschen (selbst den gekauften) das Problem, dass alle irgendwie aus Stoff sind und ich irgendwie Probleme hab, wenn es regnet... daher wäre so eine Kunstleder-Variante definitiv genial... wie verarbeitet sich Kunstleder? Geht das gut unter der Maschine?
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Da kannst du zufrieden sein, richtig toll.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich willige ein, dass CheRRy's World by Geraldine, um meinen Kommentar anzeigen zu können, die von mir angegebenen Daten speichert. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Weiters habe die Datenschutzerklärung gelesen.