​-

Flamingo Kleid

So ein Traumstoff!!!! Ich als Flamingo-Junkie konnte nicht wiederstehen :)
Beim Schneidereimarkt im April habe ich bei Alex vom STOFFSALON diesen Megastoff gekauft. Keine Ahnung was ich damit machen soll, aber ich musste ihn haben :)


Das Jersey Panel war schon zugeschnitten (1m x 1,50 m), d.h. dass das Bild vorne noch einen Streifen mit den kleinen Flamingos oben hatte. Die kleinen Flamingos waren dann auf der zweiten Seite durchgehend.

Ich wollte mir dann unbedingt ein Kleid draus nähen. Aber welcher Schnitt? Da ich groß bin und Röcke oder Kleider gerne bis zum Knie hätte, wäre es sehr knapp geworden wenn ich Träger angebracht hätte.


Also einfach mal drauf los schneiden :) Ein Bandeaukleid ist ja nicht schwer und Schnitt brauch ich auch keinen dafür. Das einzige Problem war, dass der Schreifen mit den kleinen Flamingos nicht breit genug war - das wäre zuviel Dekolleté gewesen. Somit habe ich einfach oben noch einen Streifen mit passenen Bündchenstoff drangenäht.


Hätte ich den Rockteil gleich an das Bandeau genäht, wäre mir das Kleid zu kurz gewesen - also ein Streifen Bündchenstoffe einfach dazwischen nähen.


Und fertig ist mein Flamingokleid!!!

Ich liebe diese kräftigen Farben!

Beim letzten Donaukanaltreiben habe ich mir noch Flamingo Ohrringe und eine passende Kette gekauft.

Wenn ich jetzt noch meine Flamingo Clutch und Geldbörse verwede wäre es dann doch zu viel des Guten :S Aber ja, ich liebe diese Tierchen ;)

CheRRy

--> CREATE in AUSTRIA
--> WoF
--> FürDichAmDonnerstag
--> MMM

1 Kommentar :

  1. Ein toller Stoff und ein wunderschönes Kleid!

    Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen

Ich willige ein, dass CheRRy's World by Geraldine, um meinen Kommentar anzeigen zu können, die von mir angegebenen Daten speichert. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Weiters habe die Datenschutzerklärung gelesen.