​-

5 Fragen am Fünften - Jänner 2019



Es ist zwar nicht mehr der Fünfte, aber ich habe auch auf meinem Blog noch Urlaub gemacht. Jetzt ist wieder Alltag und alles geht wieder von vorne los...

Letztes Jahr habe ich schon ein paar mal bei den 5 Fragen am Fünften von Nic alias LUZIA PIMPINELLA mitgemacht und ich finde es recht interessant auch von anderen Bloggerinnen einen kleinen Einblick in deren Leben zu erhalten.


Was wünschst du dir für 2019?

Ich wünsche mir die gängigen Dinge wie Gesundheit und Zufriedenheit.
Und natürlich auch ein paar Kilo weniger - das habe ich schon in Angriff genommen und es geht gut voran.

Sonst wünsche ich mir einfach, dass das Jahr ohne gravierende Ereignisse abläuft. 


Möchtest du im kommenden Jahr etwas Neues lernen? Was ist es?

Ich lerne immer gerne Neues. Ich kann jetzt nicht genau sagen was ich lernen will - das merke ich dann wenn ich es sehe.


Wie persönlich ist deine Einrichtung und was ist dein liebstes Möbelstück?

Meine Einrichtung ist sehr persönlich... Bunt!!

Vor 2 Jahren habe ich schon die Farbe in der Küche rausgenommen und hab meine neue Küche 2färbig gemacht.



Mein Wohnzimmer ist bunt...



Mein Esszimmer will ich neu einrichten und das wird weiß mit weißen Holzmöbel und einer Kredenz werden.



Mein Schlafzimmer ist weiß/gelb mit mehreren kleinen Kommoden mit Motiven (New York, London, Paris)








Also in jedem Raum habe ich mir ein Konzept überlegt... Ich brauche nur Zeit, die ich nicht habe, um wieder mal auszumisten...

Am Liebsten sitze ich auf meiner Couch im Wohnzimmmer. Dort bastle, lese, träume ich. Alles was ich brauche liegt in der Nähe und es ist bequem.



Welche Blumen kaufst du am liebsten für dich selbst?

Im Frühjar kaufe ich am Liebsten Tulpen. Im Sommer kaufe ich eher selten Blumen, da ich eh einen kleinen Garten habe. Ich habe einen Bereich wo meine Orchideen stehen. Sonst stehen überall Grünpflanzen.



Treffen die deinem Sternbild zugeordneten Charaktereigenschaften auf dich zu?

Ich bin Zwilling und die meisten Eigenschaften stimmen. Ich habe mir mal ein persönliches Horoskop erstellen lassen und da hat fast alles gestimmt.
Witzigerweise sind meine besten Freundinnen auch Zwilling 😉
Auch die allgemeinen Eigenschaften des Zwillings passen zu mir... 
 
Der typische Zwilling braucht die Abwechslung und Bewegung wie andere die Luft zum Atmen. Er liebt den Rummel, erst dann ist er in seinem Element. Kontakte knüpfen ist seine grosse Stärke, ob er sie auch immer bewahren kann, ist jedoch fraglich. Denn was dem einen bezaubernd unverbindlich erscheint, mag für den anderen einfach oberflächlich sein. Auch wenn Zwillinge manchmal reden wie ein Buch und scheinbar offen sind, so behalten sie doch ihr zweites Gesicht für sich. Einen Zwilling beurteilen zu wollen, ist schwierig, denn manchmal weiss er selbst nicht, was er im nächsten Moment tun wird. Er spielt mit tausend Möglichkeiten und liebt es, von allem ein bisschen zu kosten.

Alles was lange dauert, langweilt ihn.  Das Neue fasziniert ihn, er möchte informiert und up to date sein. Ein Zwilling ist niemals schwerfällig, sondern meist heiter und beweglich. Ruhig dasitzen zu müssen, ist für ihn die grösste Strafe. Zwillinge besitzen einen flinken Verstand, einen wendigen Körper und einen umwerfenden Charme, der ihren Mitmenschen hilft, ihre kleinen, ärgerlichen Unzuverlässigkeiten gleich wieder zu vergessen. Darüber hinaus sind sie auch um keine Ausrede verlegen und trotzdem auf ihre Art herzerfrischend ehrlich.

Einem Zwilling ist diese spezielle Vielseitigkeit und Unruhe zu eigen, die so manchem einfacheren Gemüt Unbehagen bereitet. Er agiert meist schneller als andere und kann auch mühelos mehrere Dinge auf einmal erledigen. Ein Zwilling ist schon lange aktiv, während die anderen immer noch dabei sind, die Bedienungsanleitung zu lesen. Sein wacher Geist braucht ständig neue Nahrung.
Viele Zwillinge reisen aus diesem Grund für ihr Leben gerne, meist sind sie sogar beruflich viel unterwegs, denn das Wandern von Ort zu Ort belebt sie. So gehen sie schwungvoll durch ihr Leben, beginnen vieles, doch bringen nur wenig zu Ende. Ihre Bestimmung findet sich eher in der Rolle des Vermittlers, des Boten, der sich zwischen den Welten bewegt und Informationen überbringt.

 Ich freue mich schon auf die nächste Fragerunde :) 

CheRRy

--> 5 Fragen am Fünften

1 Kommentar :

  1. Bin auch Zwilling. Ich dachte, ich lese ein Porträt über mich. Trifft auf mich völlig zu.

    AntwortenLöschen

Ich willige ein, dass CheRRy's World by Geraldine, um meinen Kommentar anzeigen zu können, die von mir angegebenen Daten speichert. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Weiters habe die Datenschutzerklärung gelesen.