​-

Patchwork Jahresdecke 2017


Meine Jahresdecke 2017 ist fertig und ich bin stolz drauf :)

Ich habe zwar nicht jedes Monat die Blocks genäht, aber dafür immer 2 hintereinander. Einige haben mir total gut gefallen und bei 2 habe ich mir sehr schwer getan und mir gefällt mein Block nicht. Das hängt aber an mir und nicht am Muster oder an der tollen Beschreibung der 6 Köpfe 12 Blöcke 😉


Dann war die Überlegung wie ich die Decke gestalten soll. Ich habe jeden Block individuell genäht ohne konzept dahinter - sie sollte bunt werden.

Ich habe mich dafür entschieden Streifen zwischen den Blocks zu nähen, da es eine Decke oder Tagesdecke für mich werden sollte. Bis jetzt habe ich mich noch nicht entschieden 😊


Gefüttert habe ich sich mit einer ausrangierten Fleecedecke.


Gequiltet habe ich nur die schwarzen Streifen. ich bin nicht so die Quilterin, da ich keine Geduld dafür habe - leider...


Dann noch schnell ein Binding dran - mit der Maschine - und FERTIG :)


Das Projekt hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich freu mich auf  die Jahresdecke 2018 :)



CheRRy

--> RUMS
--> CREATE in AUSTRIA
--> ALLIE & ME Quilt Linksammlung

Kommentare :

  1. Echt klasse geworden!! Ich mach dieses Jahr erst gar nicht mit, halte ich ja eh nicht durch. ;-)
    LG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön, schwarz war eine gute Wahl, so kommt das bunt zur Geltung. Sieht doch auch toll gequiltet aus,ich habe es nur mal im kleinen probiert, und hatte Falten.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Super schön. Mit dem schwarz finde ich auch Klasse, bringt Ruhe in den Quilt. Na mal schauen, da beim 2018er kleinere Motive sind, werde ich vielleicht das eine oder andere Solo als Tischset oder so nutzen, dann kann ich auch ein bisschen üben.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  4. gefällt mir total gut!
    leider bin ich noch nicht so weit, ich muss erst noch meine Blöcke alle auf eine Größe bringen...

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  5. WOW....was für eine Arbeit - was für ein tolles Projekt! Wunderschön geworden!!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  6. Deine Decke ist wunderschön geworden. Mit dem Quilte, keine Geduld hin oder her, bist du mir einen Schritt voraus! hihi... ich hätte vielleicht Geduld, aber bisher traue ich mich nur gerade aus zu quilten! Viel Spaß bei der Entscheidung ;-) Ich will meine Decke fürs Bett, benutze die aber noch auf meinem Sessel :-p
    Liebe Grüße,
    Betty

    AntwortenLöschen
  7. Super schön geworden.
    Liebe grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. durch den kontrast kommen die blöcke richtig gut raus. da macht es auch gar nix, dass die nicht gequiltet sind. fällt gar nicht auf :) die decke sieht superklasse aus!!!!
    liebe grüße
    gusta

    AntwortenLöschen
  9. Wow! Da zieh ich meinen Hut! Was für ein tolles Werk! Eine geniale Decke hast du da gemacht! Ich hätte da nicht die Geduld dafür!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Ich willige ein, dass CheRRy's World by Geraldine, um meinen Kommentar anzeigen zu können, die von mir angegebenen Daten speichert. Die Einwilligung kann jederzeit per E-Mail widerrufen werden. Weiters habe die Datenschutzerklärung gelesen.